Welcome to the Light Academy!


 
StartseiteKalenderFAQSuchenNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Der Aufenthaltsraum

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5
AutorNachricht
Kim Nyu
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 25.05.11
Alter : 20
Ort : der Akademie

BeitragThema: Der Aufenthaltsraum   Di Mai 01, 2012 2:44 am

das Eingangsposting lautete :

Der einzige Ort an der Schule, in der Jungs und Mädchen sich unterhalten können, ohne von Lehrern ermahnt zu werden. Nachts ist er geschlossen und wird von der Aufsicht bewacht.
Er ist groß und schlicht, die Wände sind schwarz-weiß.
Nach oben Nach unten
http://light-academy.forumieren.com

AutorNachricht
Soma Cruz

avatar

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 04.05.12
Alter : 22
Ort : Krefeld :P

RPG-Charakter
Name: Soma Cruz
Alter: 19
Rasse: Vampir

BeitragThema: Re: Der Aufenthaltsraum   Mo Jun 25, 2012 12:57 am

Ohne es bemerkt zu haben, war ich im Stehen eingeschlafen. "Huh ... ?" Ich rieb mir leicht die Augen und schaute meine Umgebung an. Tamaren & Miki waren anwesend, aber eine neue Schülerin war bei den beiden. Ich war trotz meines recht langen Schlafes noch total müde. Um jedoch nicht allzu unhöflich zu sein, ging ich kurz zu den anderen rüber um mich zu verabschieden. "Ich bin in meinem Zimmer wenn ihr mich braucht. Ich bin heute wirklich träge. Ich glaube ich brauche meine Ruhe." Mit halboffenen Augen schlenderte ich Richtung Tür und machte mich auf den Weg zu meinem Zimmer.

tbc: Soma's Zimmer ~

__Light Academy_____________

For What Profit Is It To A Man If He Gains The World And Loses His Own Soul?
Matthew 16:26
Nach oben Nach unten
http://Ich-bin-dumm.de
Ajiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 12.05.12
Alter : 27
Ort : irgendwo Norddeutschland (paranoid Q.Q)

RPG-Charakter
Name: Ajiko Shirukawa
Alter: 17
Rasse: Mensch

BeitragThema: Re: Der Aufenthaltsraum   Mo Jun 25, 2012 6:22 am

Die Person von der sie Eine Antwort erwartet hatte, war in eine art Schlaf gefallen "Mit offenen Augen! ... Vampire ich verstehe diese Creaturen nicht" und zu allem Überfluss meinte sie auch noch sie bräuchte etwas Ruhe und Verschwand auf ihr Zimmer. Ajiko stand just in dem momment auf als er in der Tür Stand und wollte gerade etwas sagen. Doch er war schon verschwunden. Unbeuwsst ballte sie ihre Faust zusammen, und schlug damit sacht auf den Tisch. Kaum bemerkbar. "ich schätze mal heute werde ich aus dem keine Antwort mehr herraus bekommen ... dann bleibt nurnoch die Engels Dame welche vorhin davon gerannt ist... sofern ich sie lokalisieren kann." Ajiko setzte sich Wieder schlug ihr linkes Bein frustriert über das rechte (eine typische frauen sitzpose) und schaute verzweifelt aus dem Fenster. "Unschön... es wird mir zu schnell Dunkel da draußen..." Still schweigend starrte sie weiter, Frustriert und mit verschränkten armen, aus dem Fenster. Und wippte dabei nervös mit ihrem rechten bein auf und ab "Ich will unbedingt wissen was hier vorgefallen ist da der Junge auf dem schulhof immernoch kein bewusstsein hat. bleibt nurnoch das Mädchen welches daran beteiligt war."

__Light Academy_____________
Nach oben Nach unten
Amellia

avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 20.06.12
Alter : 27

RPG-Charakter
Name: Amellia Kyusei
Alter: 17
Rasse: Magier

BeitragThema: Re: Der Aufenthaltsraum   Mo Jun 25, 2012 9:20 am

Tamaren sagte er Würde aus Babylon Garden kommen. Einer Schwebenden Insel über der Sahara. Darunter konnte sie sich in Dieser Fremden Dimension natürlich nichts Vorstellen. Miki schien jedenfalls aufmerksam das Gespräch zu verfolgen. Bis plötzlich die Person mit der stärksten der Dunkelen Auren aufstand und Meinte Sie würde in ihr Zimmer gehen. Ajiko shien damit nicht zufrieden zu sein. und konnte ihren frust nicht für sich behalten. "Ajiko-san..." murmelte sie, kaum hörbar. offensichtlich Frustriert setzte sie sich wieder hin nach dem sie aufgestanden war und starrte aus dem Fenster. Amellia griff unbewusst nach der Brosche. "Warum gerade eine Brosche?..." sie Setzte sich in dem Raum an einen Der Mittleren Tische ezwas entfernt von den anderen. sie nam die Brosche ab und Begutachtete sie. "Prinz Ashra..." sie strich mit ihrem finger leicht über den Ametysten "Wär eine Hals kette nicht praktischer gewesen?" kaum hatte sie den Gedanken Verfasst leuchtete die Brosche auf bildete einen Kreis und sprang an ihren hals. wo sich nun eine Platin Halskette mit vereinzelten Ametysten befand. Was ihr bei weitem besser stand als die Brosche vorher, wie sie anhand ihres Spiegelbilds im Fenster feststellte. "[color=violet...Die Brosche hat sich... verändert?![/color]" Sie schaute sich die kette genauer an. "Was habt ihr mir da nur geschenkt Prinz Ashrah..." Eine träne suchte sich ihren weg über ihre linke wange und tropfte von ihrem kinn auf die Kette, was den Ametysten dort kurz zum Aufleuchten brachte. "Arigatou..." flüsterte sie.

__Light Academy_____________
Nach oben Nach unten
Tamaren

avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 05.05.12
Alter : 22
Ort : NRW - Solingen

RPG-Charakter
Name: Tamaren Kisho
Alter: 18
Rasse: Vampir

BeitragThema: Re: Der Aufenthaltsraum   Di Jun 26, 2012 8:43 am

Amellia entferte sich von uns und ihre.. Brosche.. sie veränderte sich.
Ich stand au und setzte mich zu ihr. "Das ist echt seltsam" sagte ich etas leise und sah die kette an.
"Dieses Metal... Mit diesem Zauber... Nur wenige Magier kennen diesen zauber und den fundort des metalls, du hast da etas sehr kostbares, etwas, was dir noch sehr nützlich sein wird, Amellia." erzählte ich.
Meine roßmutter hatte auch ein Solches schmuckstück. Man konnte es ihr nie abnehmen, selbst nach dem tot. Man hatte es nicht von ihrem körper bekommen.
Ich sah Amellia nur leicht aus dem augenwinkel an. Würde ich den kopf heben würde mich das sonnenlcht im gesicht treffen.

__Light Academy_____________
Nach oben Nach unten
http://otakuclub.forumieren.com/
Ajiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 12.05.12
Alter : 27
Ort : irgendwo Norddeutschland (paranoid Q.Q)

RPG-Charakter
Name: Ajiko Shirukawa
Alter: 17
Rasse: Mensch

BeitragThema: Re: Der Aufenthaltsraum   Di Jun 26, 2012 9:06 am

Aus den Augenwinkeln herraus beobachtete sie das Spektakel was sich bei Amellia bot, ihre Brosche wurde zu einer Halskette. Es schien als hätte sie es sich in gedanken gewünscht das dies passiert. Kurz darauf setzte sich der Typ welcher sich vorhin auf dem Pausenhof ein Kaninchen angelte, zu ihr an den Tisch und sprach davon das dies ein sehr Seltenes Metall sein musste und dass einer seiner Verwandten etwas ähnliches hatte. "Für mich siht es wie ein gewöhnliches Schmuckstück aus..." Gelangweilte schaute sie zu Ahri welche schon Länger schweigsam im Raum stand. "Kennst du eigentlich den Weg zum Mädchen wohnhaus schon? bezihungsweise in unser Zimmer?" Fragte sie die Fuchs dame. und beobachtete weiter aus den augenwinkeln herraus was sich Bei Amellia tat, während sie auf eine antwort wartete.

__Light Academy_____________
Nach oben Nach unten
Amellia

avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 20.06.12
Alter : 27

RPG-Charakter
Name: Amellia Kyusei
Alter: 17
Rasse: Magier

BeitragThema: Re: Der Aufenthaltsraum   Di Jun 26, 2012 9:30 am

Der Junge mit der schwachen Finsteren aura, welcher sich ihr als Tamaren vorgestellt hatte. Setzte sich zu ihr und erzählte etwas davon dass, ihre Kette aus einem besonderen Material sei und nur wenige wissen wie man es bekommt geschweigedenn damit umgeht. Einer seiner Verwandten soll wohl auch mal so etwas besessen haben. "Das dies eigentlich der schüssel dazu wahr den Pakt mit dem hiesigen Windgeist zu schließen... muss er glaube ich nicht wissen." dachte sie sich und lächelte ihn an. "ich habe es vor meiner Abreise Geschenkt bekommen..." sagte sie in gedanken versunken. "mir... ist aufgefallen dass du eine Sehr schwache Finstere Aura Besitzt... Du scheinst die Finstere gabe noch nicht Lange zu besitzen oder sie ist noch nicht ausgeprägt genug." Sie wusste nicht warum sie ihm dass erzählte. es Floss förmlich aus ihr herraus. "ich...ich hoffe nur du hast nicht vor... mir ebenfalls die Finstere gabe zu geben..." Ein Kalter schauer Lief über ihren rücken und sie schloss aus angst für einen Kurzen momment die augen. Sie zitterte ein wenig. Sie schaute aus dem Fenster "Bald... ist es Nacht... Hoffentlich passiert mir hier nichts... ich Fühle mich als Würde ich in einer Drachenhöle nächtigen müssen" Sie Schaute sich noch einmal Um Ajiko schien den Raum verlassen zu wollen. Amellia würde allerdings Gerne in ihrer Nähe bleiben wollen. "Ich bin erst seid ein paar stunden Hier und schon... habe ich Lebensängste... was ist nur Los mit mir... Es ist Richtig dass man Bei den Wesen mit der Finsteren Gabe nicht Vorsichtig Genug Sein kann..." Sie Seufzte "Was mache ich denn jetzt nur?" Sie Legte sich auf den Tisch und ohne es zu wollen Kullerte eine Träne ihre Linke Wange herrunter. "Ich habe nicht die Fähigkeit wie Prinz Ashra Dimensions löcher zu öffnen... mit anderen Worten zurück reisen fällt flach..." wieder Seufzte Sie "...wenn ich ehrlich bin... will ich auch gar nicht zurück..." flüsterte sie. Sie Vergrub ihr Gesicht in ihre arme während sie auf dem Tisch lag um zu Verhindern dass Jemand mitbekommen würde dass sie weinte. Was ihr nicht so gelang wie Sie es wollte.

__Light Academy_____________
Nach oben Nach unten
Tamaren

avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 05.05.12
Alter : 22
Ort : NRW - Solingen

RPG-Charakter
Name: Tamaren Kisho
Alter: 18
Rasse: Vampir

BeitragThema: Re: Der Aufenthaltsraum   Di Jun 26, 2012 5:30 pm

Ammelia sprach aufeinmal von einer schwachen dunklen aura an mir.
Welch eine sinderbare Gabe, fand ich.
"Ich bin erst vor kurzem erwacht... als neues wesen.." sagte ich zu ihr mir einem Traurigem Unterton.
"Aber ich habe mir das nicht ausgesucht.. Ich wurde auf meiner Flucht ein paar jahren von einem Vampir gebissen und von einem Dämonen makiert... Ich weiss nur noch nicht welche auswirkungen der Dämonenangriff auf mich haben wird..." erzählte ich ihr.
Ich hoffte es auch niemals erfahren zu müssen. Plötzlich vergrub sich Amellia ihr gesicht in ihren armen. Irgendwas schien nicht zu stimmen.
Vorsichtig streckte ich meine Eiskalte hand zu ihr aus und strich durch ihre haare.
"hey.. stimmt etwas nicht? hab ich was falsches gesagt?" fragte ich sie leise und vorsichtig.

__Light Academy_____________
Nach oben Nach unten
http://otakuclub.forumieren.com/
Amellia

avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 20.06.12
Alter : 27

RPG-Charakter
Name: Amellia Kyusei
Alter: 17
Rasse: Magier

BeitragThema: Re: Der Aufenthaltsraum   Di Jun 26, 2012 5:55 pm

Tamaren erzählte ihr, das er von einem Vampir gebissen wurde und zusätzlich noch einen Dämonen Angriff abbekommen hat. In ihrer Dimension war sein Fluch als "Finstere Gabe" bekannt Hier nannte man sie "Vampiere" "interessant..." dachte sie sich. Sie spürte eine Kalte berührung in ihren haaren und schrekte auf. ihr Blick traf den von Tamaren. Die Sonne war nun schon so weit untergegangen dass er scheinbar keine Angst mehr davor haben brauchte. "Ob es an dem Mal des Dämonen Liegt, wovon er mir erzählt hat, das Seine Augen nicht die Gleiche Farbe haben wie Die von der Person die vorhin gegangen ist, und Ebenfalls die Dunkele Gabe hatte?" Sie wischte sich die Tränen aus dem gesicht. ...n-nein e-es ist nichts... ich hab nur... über etwas nach gedacht" sie versuchte fröhlich zu bleiben um ihn nicht weiter zu besorgen. "Dabei Fällt mir ein... ich habe noch gar kein zimmer..." Sie stieß einen verzweifelten Seufzter aus und lies sich wieder auf den tisch fallen, diesmal legte sie sich allerdings gerade auf ihre arme ohne sich darin zu vergraben. Damit sie den überblick des Raumes behielt. Ein wenig mulmig wahr ihr schon das dor Jemand in ihren haaren rum fingerte, jedoch beließ sie es fürs erste dabei.

__Light Academy_____________
Nach oben Nach unten
Tamaren

avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 05.05.12
Alter : 22
Ort : NRW - Solingen

RPG-Charakter
Name: Tamaren Kisho
Alter: 18
Rasse: Vampir

BeitragThema: Re: Der Aufenthaltsraum   Di Jun 26, 2012 6:05 pm

"hm.. okay" sagte ich dumpff als sie dagte das alles okay sei.
Aber irgendwas sagte mir das trzdem was sei.
Ich nahm meine hand zurück und versteckte sie unter dem Tisch.
"Woher hast du diese Gabe, auren zu sehen? Oder können das alles in deiner dimension." fragte ich sie nun.
Sie war eine Interessante person, fand ich.

__Light Academy_____________
Nach oben Nach unten
http://otakuclub.forumieren.com/
Amellia

avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 20.06.12
Alter : 27

RPG-Charakter
Name: Amellia Kyusei
Alter: 17
Rasse: Magier

BeitragThema: Re: Der Aufenthaltsraum   Di Jun 26, 2012 6:12 pm

Er zog seine Hand wieder zurück und Fragte sie wohher sie die Fähigkeit hatte Auren zu sehen. Eine Berechtigte Frage wie sie fand. "Nun... ich kann Keine Lebens Auren Sehen ich Kann nur Wind Auren sehen. da ich eine Wind Magierin bin... allerdings lassen sich diese auch nur in Hell und Dunkel unterscheiden... Ich schätze einige würden sagen gut und böse" bei dem Lezten Teil des satzes gab sie ein ernüchterndes kichern von sich. "Es soll wohl noch andere Auren Geben... ich kann nur von Hell und Dunkel unterscheiden, Ajiko zb hat eine Helle Aura. Während Diese... PErson die vorhin gegangen ist eine Äußerst ausgeprägte Dunkele Aura hatte..." "Es wahr beinnahe so als wär sie die Quelle allen Übels in Diesem Gebäude..." "und Sonst beschränkt sich meine Magie auf Heilung und Unterstützung... im Angriff bin ich unbrauchbar" Sie Seuftzte. und Schaute verlegen in den immer Dunkler werdenen Horizont.

__Light Academy_____________
Nach oben Nach unten
Tamaren

avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 05.05.12
Alter : 22
Ort : NRW - Solingen

RPG-Charakter
Name: Tamaren Kisho
Alter: 18
Rasse: Vampir

BeitragThema: Re: Der Aufenthaltsraum   Di Jun 26, 2012 7:34 pm

Interessiert hörte ich der Magierin zu. Meine Eisblauen augen sahen sie währenddessen ganzezeit an.
Soma hat also eine sehr ausgeprägte aura? Vielleicht liegtes daran das er die wiedergeburt dracuals ist.. oder wie er das nochmal gesagt hatte...
"Angriff ist nicht alles" sagte ich zu ihr. "Ich bin zwarein kämpfer, aber ich bin sehr sehr defensiv. Ich warte ab bevor ich angreife."
Ein leichtes lächeln kam mir ins gesicht. Der beste beweis das ich eindeutig kein kämpfer bin zeigte ja meine flucht damals.
Ob mein Volk überhaupt nocht existierte? Oder haben die Dämonen alle Babloner bis auf mich ausgelöscht?
mein lächeln zog sich wieder zurück und mein blick sank auf den tisch.

__Light Academy_____________
Nach oben Nach unten
http://otakuclub.forumieren.com/
Amellia

avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 20.06.12
Alter : 27

RPG-Charakter
Name: Amellia Kyusei
Alter: 17
Rasse: Magier

BeitragThema: Re: Der Aufenthaltsraum   Mi Jun 27, 2012 10:18 am

Sie hörte seiner These aufrichtig zu "Aus der Dimension aus der ich komme ist Angriff ein und alles..." Sie traute es sich nicht das aus zu sprechen, schon gar nicht dass sie deshalb von allen verachtet wurde in Ihrer Dimension. "Dabei schaust du gar nicht so aus" Sie hielt sich die linke hand vor den mund und kicherte. Als plötzlich etwas Neues Passierte. "komm... zu mir..." "nande?..." Ein Seltsames Gefühl machte sich in ihr Breit. "komm... zu mir..." Die stimme in ihrem Kopf schien sie zu rufen. erneut hörte sie ein. "komm... zu mir..." Es schien vom Dach zu kommen. ohne etwas zu sagen. stand sie auf und Verlies den Raum.

TBC: Die Dachterasse

__Light Academy_____________
Nach oben Nach unten
Tamaren

avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 05.05.12
Alter : 22
Ort : NRW - Solingen

RPG-Charakter
Name: Tamaren Kisho
Alter: 18
Rasse: Vampir

BeitragThema: Re: Der Aufenthaltsraum   Mi Jun 27, 2012 11:11 am

"man muss ja nicht immer nur aufs aussehen achten" sagte ich lächelnd.
"Wie hätte mein vater jetzt gesagt? Wer nur respekt vor der rüstung hat, hat schon verloren. Oder sowas.."
Mein vaterwar ein miserabler lyriker. aber es machte ihm spaß sich sowas auszudenken.
Plötzlich schien die kleine Magierin auf etwas aufmerksam geworden zu sein.
Sie gab etwas leises, unverständliches von sich.
Kurz darauf stand sie auf, und verlies wortlos den raum.
Ich.wartete kurz, dann folgte ich ihr vorsichtig.

tbc:Dachterasse

__Light Academy_____________
Nach oben Nach unten
http://otakuclub.forumieren.com/
Ajiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 12.05.12
Alter : 27
Ort : irgendwo Norddeutschland (paranoid Q.Q)

RPG-Charakter
Name: Ajiko Shirukawa
Alter: 17
Rasse: Mensch

BeitragThema: Re: Der Aufenthaltsraum   Mi Jun 27, 2012 11:37 am

Ajiko Die das Warten Leid war. Sah plötzlich wie Amellia mit einem Starren blick den raum verließ. Etwas später Folgte ihr der Junge namens Tamaren. "mist..." ihr ungutes Gefühl lies nicht locker sie sprang auf und Stieß sich ihr knie am Tisch. Ignorierte Jedoch den schmerz und verfolgte die Beiden ohne weiter auf Eine Antwort seiten Ahri's zu warten.

TBC: Dachterasse

__Light Academy_____________
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Aufenthaltsraum   

Nach oben Nach unten
 

Der Aufenthaltsraum

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5

 Ähnliche Themen

-
» Aufenthaltsraum

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Welcome to the Light Academy! :: Schulgelände-