Welcome to the Light Academy!


 
StartseiteKalenderFAQSuchenNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Der Aufenthaltsraum

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Kim Nyu
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 25.05.11
Alter : 20
Ort : der Akademie

BeitragThema: Der Aufenthaltsraum   Di Mai 01, 2012 2:44 am

Der einzige Ort an der Schule, in der Jungs und Mädchen sich unterhalten können, ohne von Lehrern ermahnt zu werden. Nachts ist er geschlossen und wird von der Aufsicht bewacht.
Er ist groß und schlicht, die Wände sind schwarz-weiß.
Nach oben Nach unten
http://light-academy.forumieren.com
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 04.05.12
Alter : 22
Ort : Brandenburg

RPG-Charakter
Name: Riku Amami
Alter: 17
Rasse: Dämon

BeitragThema: Re: Der Aufenthaltsraum   So Mai 06, 2012 4:19 am

cf: Zimmer 7

Ich schländerte einfach durch Schulhaus und kam dann hier in einen Raum rein er sah eig ziemlich edel aus ich sah mich etwas um und setzte mich dann einfach hin.
Was das wohl für ein Raum ist sieht mir etwas so aus wie ein Aufenthaltsraum aber ich bin mir nicht sicher vllt bin ich auch in das Lehrerzimmer geraten.....oh nein ich hoffe nicht.Ich stand erschreckt auf und zog ein komisches Gesicht aber beruhigte mich wieder und dachte mir dann das es eig egal ist ist ja sowieso noch keiner hier. Ich lachte etwas und setzte mich wieder hin legte die Beine hoch und machte leicht die Augen zu ich hatte nicht vor zu schlafen aber etwas zu entspannen hatte noch niemanden geschadet. Meine Brille hatte ich vorher abgelegt.
Nach oben Nach unten
Moe Akagawa



Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 05.05.12
Alter : 21
Ort : in dem Land, wo die Kühe lila sind.

RPG-Charakter
Name: Moe Akagawa
Alter: 16
Rasse: Engel

BeitragThema: Re: Der Aufenthaltsraum   So Mai 06, 2012 4:26 am

cf: Mädchenwohnhaus Zimmer 4:

Irgendwie kam ich in einen Raum, er war ziemlich groß und weitläufig, mit einigen Sofas Tischen Stühlen etc. Es war kaum jemand hier. Nur ein Junge, der schlief. Scheint, als wären allgemein noch nicht so viele Leute hier. ich suchte mir einen Sitzplatz, wo ich den Jungen im Auge behalten konnte, aber dennoch weit genug entfernt war um ihn nicht zu stören. Ich ließ mich nieder, holte zuerst mein Handy aus meiner Tasche und schaltete es ein. Ich hab vergessen es nach dem Flug wieder einzuschalten, immer die mit ihren Vorschriften. Eine leise Melodie ertönte. Ich sah erschrocken auf. Ich habe ihn doch nicht aufgeweckt? schien alles beim alten, aber ich schaltete das hand vorsichtshalber doch lieber auf Lautlos. Aber es war sowieso sinnlos. Denn ich hatte hier kein Netz, deswegen würden auch keine Anrufe einkommen.
Ich ließ das Handy wieder in die Tasche gleiten, nahm mein Buch herraus und im Nu' versank ich in der wunderbaren welt von Shakespears Ein Sommernachtstraum.
Nach oben Nach unten
Soma Cruz

avatar

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 04.05.12
Alter : 22
Ort : Krefeld :P

RPG-Charakter
Name: Soma Cruz
Alter: 19
Rasse: Vampir

BeitragThema: Re: Der Aufenthaltsraum   So Mai 06, 2012 4:41 am

cf: Zimmer No. 7

Meine Stiefel machten bei jedem Schritt laute Geräusche und ich betrat den Raum. Riku war ebenfalls hier. Ein Mädchen war ebenfalls hier, was mir jedoch noch unbekannt war. Sie war keine Dämonin oder Vampirin. Also sind hier wohl echt mehr Rassen als erdacht. Sie hatte etwas an sich, was mich dazu brachte Abstand zu halten. Ein ähnliches Gefühl, wenn ich Vampirjäger zu Gesicht kriege. Ich hoffe sie ist keiner. Ich setzte mich an einen der freien Tische und holte die Dokumente Dracula's raus. Diese Dokumente hatte mir Alucard mir vor noch nicht allzu langer Zeit gegeben. Es waren Tagebuch-Einträge von Alucard's Mutter. Es muss nicht einfach gewesen sein, sie aufzutreiben und ausgerechnet mir zu geben. Immerhin wurde seine Mutter von Menschen getötet, weil sie Dracula's Frau war. Ich bemerkte einige interessante Stellen, die Dracula's Verhalten beschrieben. Leider war auch einer der Einträge darüber, wie sie Alucard's Mutter gejagt haben. Wahrscheinlich wollte Alucard sowas schmerzhaftes nicht mehr bei sich haben. Das konnte ich nur allzu gut nachvollziehen. Ich betrachtete die Dokumente weiterhin ...

__Light Academy_____________

For What Profit Is It To A Man If He Gains The World And Loses His Own Soul?
Matthew 16:26
Nach oben Nach unten
http://Ich-bin-dumm.de
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 04.05.12
Alter : 22
Ort : Brandenburg

RPG-Charakter
Name: Riku Amami
Alter: 17
Rasse: Dämon

BeitragThema: Re: Der Aufenthaltsraum   So Mai 06, 2012 4:50 am

Ich erschreckte mich schon als ich das Geräusch eines Handys hörte und setzte mich hin.
Es war ein Mädchen sie war sehr schön und konnte schon an ihrer ausstrahlung erkennen das sie kein Vampir war oder ein Dämon oder auch ein Mensch sie erinnerte mich an an viel schöneres Geschöpf aber ich kam einfach nicht drauf. Ich lächelte einfach setzte meine Brille auf und ging zu ihr sie schien ein Buch zu lesen ich stelle mich hinter sie und las mit. Es war Shakespear ich fand es doof aber wenn sie es mag soll sie es lesen. Ich lächelte.
"Hey du..seit wann bist du hier?" Sagte ich nur und sah sie an dann setzte ich mich neben sie bis Soma reingestampft kam es höre sich an als würde jemand den ganzen Weg springen ich sah ihn an und sagte dann. "Soma bisschen leiser wenns geht." Dann setzte er sich hin und las etwas. Ich nahm mein Handy raus und betrachtete das Bild meiner Schwester sie war nun schon lange tot aber ich betrachtete es immer wieder mal wenn ich an sie dachte.
Nach oben Nach unten
Moe Akagawa



Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 05.05.12
Alter : 21
Ort : in dem Land, wo die Kühe lila sind.

RPG-Charakter
Name: Moe Akagawa
Alter: 16
Rasse: Engel

BeitragThema: Re: Der Aufenthaltsraum   So Mai 06, 2012 4:57 am

Ich erschrak furchtbar, als dieser Junge auf mich zu kam. Aber ich tat nur so als würde ich ihn nicht bemerken, was leider irgendwann nichtmehr ging, wo er mich ansprach. mittlerweile war auch ein zweiter Junge angekommen, und die zwei schienen sich zu kennen. Er hieß Soma und breitete furchtbar viele Zettel und Dokumente vor sich auf dem Tisch aus. Ich konnte mir nicht vorstellen, dass er schon Hausaufgaben hatte, das Schuljahr hatte doch gerade erst angefangen. "I-Ich bin seit heute hier. Vor ca einer Stunde angekommen." Die unsicherheit in meiner Stimme verflüchtigte sich gott sei dank bald. Ich machte platz, dass sich der Junge hinsetzen konnte. Ich war froh, nichtmehr ganz so alleine sein zu müssen. Ich lächelte und schlug das Buch zu. "Setz dich doch." Ich fragte mich insgeheim, ob hier auch andere "Wesen" waren. ich wusste über diese Schule eigentlich nur, dass sie nicht nur Menschen beherbergte, sondern sogar vorwiegend Übernatürliche .. nunja Rassen. Aber da ich eigentlich nie damit zu tun hatte, konnte ich nicht sagen, was und wieviele es davon denn überhaupt gab.
Nach oben Nach unten
Soma Cruz

avatar

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 04.05.12
Alter : 22
Ort : Krefeld :P

RPG-Charakter
Name: Soma Cruz
Alter: 19
Rasse: Vampir

BeitragThema: Re: Der Aufenthaltsraum   So Mai 06, 2012 5:08 am

Während ich dabei war, einige nützliche Informationen aus den Dokumenten zu holen, da sprach mich Riku bezüglich meiner lauten Schritte an und meinte ich solle leiser sein. "Entschuldige, aber diese Stiefel sind es. Sie sind schwerer als gewöhnliche Stiefel." Ich legte die Dokumente zusammen und steckte sie wieder in eine Tasche in meinen Mantel. Ich versuchte diesmal, leisere Schritte zu machen. Ich ging rüber zu Riku und dem mysteriösen Mädchen. Ich blieb jedoch beim Gehen zu den beiden stehen. Je näher ich an dieses Mädchen, desto schlechter wurde das Gefühl was ich hatte. Ich hatte eine Ahnung, also fragte ich es sofort. "Mysteriöses Mädchen ... kann es sein, dass du ein Engel bist?" Dieses Mal ging ich zu den Beiden und setzte mich gegenüber zu den beiden.

__Light Academy_____________

For What Profit Is It To A Man If He Gains The World And Loses His Own Soul?
Matthew 16:26
Nach oben Nach unten
http://Ich-bin-dumm.de
Miki Moe
Chatbox-Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 05.05.12
Ort : irgendwo im Nirgendwo, in einem kleinen süßen Kaff am Ars** der Welt.

RPG-Charakter
Name: Miki Moe Matsumoto
Alter: 15
Rasse: Neko

BeitragThema: Re: Der Aufenthaltsraum   So Mai 06, 2012 6:24 am

[cf:Mädchenwohnhaus; Zimmer 3]

Miki schländerte durch das Schulgebäude ohne einen Plan zu haben wohin sie gehen sollte.
Plötzlich hörte sie Stimmen aus einem Raum.
Sie lauschte. Es klang nicht so als ob es Lehrer waren. Sie beschloss hinein zu gehen.
Aber sollte sie anklopfen oder einfach nur den Raum zu betreten?
Die 15-jährige pledierte auf ihre guten Manieren und Klopfte entschlossen an.
Danach öffnete sie langsam und leise die Tür und steckte ihren Kopf durch den Spalt um zu sehen, wer sich in dem Raum befand.
Da sie nur Schüler entdeckte schloss sie daraus, dass dies ein Aufenthalts raum war und sie eintreten konnte.
Es würde bestimmt eine gute Gelegenheit sein die anderen Schüler kennen zu lernen.
Mitten im Raum stehend schaute sie sich um.

__Light Academy_____________
Nach oben Nach unten
Kasumi.

avatar

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 05.05.12

RPG-Charakter
Name:
Alter: 18
Rasse:

BeitragThema: Re: Der Aufenthaltsraum   So Mai 06, 2012 6:35 am

[cf:Mädchenwohnhaus; Zimmer 3]

Aiki kam in den Aufenhaltsraum und sah viele Schüler um sich. Sie fühlte sich etwas alleine, aber das wird sich sicher legen.

''Hallo ihr, ich bin neu hier und heiße Aiki. Und ihr?'' fragte sie und sah in die Runde.
Man, die Schule gefällt ihr echt!!

__Light Academy_____________
Love yourself.
Don't compare you
with other People! <3

und alles was bleibt sind Erinnerungen ♥

Spoiler:
 

Nach oben Nach unten
http://weheartit.com/Memaid
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 04.05.12
Alter : 22
Ort : Brandenburg

RPG-Charakter
Name: Riku Amami
Alter: 17
Rasse: Dämon

BeitragThema: Re: Der Aufenthaltsraum   So Mai 06, 2012 6:40 am

Ich steckte mein Handy weg und dann sagte sie "I-Ich bin seit heute hier. Vor ca einer Stunde angekommen." ich lachte kurz und sagte dann "Okay ich bin auch noch nicht so lange hier."
Dann sagte Soma "Entschuldige, aber diese Stiefel sind es. Sie sind schwerer als gewöhnliche Stiefel." Ich nickte ihm zu.
"Nächste mal versuchs einfach." Dann fing er irgendetwas an über ob sie ein Engel sei was sich für mich wie Schwachsinn anhörte.
"Meinst du das ernst Soma? Also Vampire, Dämonen vllt auch Werwölfe okay daran kann man glauben aber Engel?"
Ich sah ihn etwas verwirrt an und auf einmal klopfte es an der Tür ich erschrak und sah direkt hin ein Mädchen starrte durch den Spalt vor sie hatte Katzenohren ich sah sie mir genauer an und rannte zu ihr.
"Ohaaa was hast du denn da?"
Ich sah sehr erstaunt aus und fasste ihre Ohren an.
"Das ist ja cool."
Ich schob mit einer Hand meine Brille hoch und fühlte weiter an den Ohren.
Dann kam noch ein Mädchen rein zu ihr wusste ich einfach keine Antwort oder Frage sie stellte sich vor aber ich sagte einfach nichts und fasste weiter die Ohren an ohne iwie zu reagieren.
Nach oben Nach unten
Moe Akagawa



Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 05.05.12
Alter : 21
Ort : in dem Land, wo die Kühe lila sind.

RPG-Charakter
Name: Moe Akagawa
Alter: 16
Rasse: Engel

BeitragThema: Re: Der Aufenthaltsraum   So Mai 06, 2012 6:48 am

Ich starrte dem Jungen fassungslos hinterher. Gerade so dass mir nicht meine Kinnlade herunterfiel. Was bildete sich der eigentlich ein?! in einer welt wo es Vampire und sowas gibt, warum sollte es denn nicht auch Engel geben. Am liebsten hätte ich ihm eine geklatscht bei seinem Tonfall. Ich verschränkte wieder die Arme und versuchte mich auf den Jungen zu konzentrieren, der mir die Frage gestellt hatte, und versuchte die anderen Leute so gut wie möglich zu ignorieren. "Ja, ich bin ein Engel. Aber bitte nenn mich Moe." der Ärger war nach ein zwei tiefen Atemzügen wieder vergangen. Ich lächelte. "A-aber ich hab mich mit dem ganzen noch nicht so beschäftigt, ich kann meine kräfte nicht kontrollieren, sie kommen und gehen wann sie lust haben." fügte ich etwas Schüchtern hinzu, als ich einen kleinen Seitenblick auf das Mädchen mit den Katzenohren warf. Komische Schule.. dachte ich mir, und fragte mich immernoch ob das eine gute Idee war, ich passte hier nicht rein, meiner Meinung nach, dafür war ich fast zu normal.
Nach oben Nach unten
Soma Cruz

avatar

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 04.05.12
Alter : 22
Ort : Krefeld :P

RPG-Charakter
Name: Soma Cruz
Alter: 19
Rasse: Vampir

BeitragThema: Re: Der Aufenthaltsraum   So Mai 06, 2012 6:58 am

Als dann Riku mit der Masche kam, dass Dämonen und Vampire okay wären, aber Engel nicht musste ich leicht schmunzeln. "Entschuldige, aber du glaubst an Dämonen und Vampire, aber nicht an andere Rassen wie Engel?" Ich konnte mir nur zu gut vorstellen, wie sich dieses Mädchen darüber aufregen musste, sollte sich mein Verdacht bestätigen , dass sie ein Engel ist. Sie bestätigte schließlich meinen Verdacht und stellte sich als Moe vor. "Kein Wunder, dass ich ein schlechtes Gefühl in deiner Nähe habe. Ihr strahlt ja förmlich die Heiligkeit aus. Wie dem auch sei, ich bin Soma Cruz, Vampir." Sie schilderte mir dann noch , dass sie nicht genau wüsste wie sie ihre Kräfte nutzen könnte. "Glaub mir das ist auch besser so - für mich zumindest." Plötzlich betraten 2 weitere Mädchen den Aufenthaltsraum. Ein Mädchen mit ... Katzenohren? Und ein normales Menschenmädchen. Dies konnte ich gleich feststellen, da das Blut der Menschen einfach nur köstlich riecht. Jedoch darf ich mich nicht von solchen Sachen verführen lassen. Ich muss mein eigenes Blut trinken, auch wenn es ekelhaft ist. Da Riku bereits das Katzenmädchen begrüßt hat... oder eher mehr belästigt, wollte ich die beiden nicht stören. jedoch ist mir das Menschenmädchen ins Auge gefallen. Sie stellte sich als Aiki vor. Komische Genossin.

__Light Academy_____________

For What Profit Is It To A Man If He Gains The World And Loses His Own Soul?
Matthew 16:26
Nach oben Nach unten
http://Ich-bin-dumm.de
Kasumi.

avatar

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 05.05.12

RPG-Charakter
Name:
Alter: 18
Rasse:

BeitragThema: Re: Der Aufenthaltsraum   So Mai 06, 2012 7:00 am

''Haha oh man.'' sagte Aiki und sah dann das Mädchen mit den Katzenohren.
Dann ging sie zu ihr.
''Was hast du denn für Ohren? So welche habe ich echt noch nie gesehen. Woher kommst du???'' fragte sie neugierig und sah sie mit ihren großen Augen an.
Irgentwie fühlte sie sich hier fremd. Alle waren so anders. Ohje dachte sie und wusste nicht mehr genau was sie jetzt davon halten sollte. Naja mal sehen. Vielleicht ändert sich ja noch vieles. War ja schließlich der erste Tag.

__Light Academy_____________
Love yourself.
Don't compare you
with other People! <3

und alles was bleibt sind Erinnerungen ♥

Spoiler:
 

Nach oben Nach unten
http://weheartit.com/Memaid
Miki Moe
Chatbox-Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 05.05.12
Ort : irgendwo im Nirgendwo, in einem kleinen süßen Kaff am Ars** der Welt.

RPG-Charakter
Name: Miki Moe Matsumoto
Alter: 15
Rasse: Neko

BeitragThema: Re: Der Aufenthaltsraum   So Mai 06, 2012 7:14 am

Als Miki den Raum betrat wurde sie sofort von einem Jungen überfallen.
Er schien total begeistert von ihren Ohren zu sein, was sie erfreute.
Sonst sind immer alle über sie hergezogen und haben es als Grund zum Mobben benutzt.
Die 15-jährige musste lachten.
Kurz darauf kam eines der Mädchen auf sie zu un durchlöcherte sie mit Fragen.
So freundlich wurde Miki schon lange nicht mehr empfangen und sie wusste in diesem Augenblick, dass es ihr hier gefallen würde.
"Das sind Katzenohren. Ich bin eine Neko, so wie meine Mutter. Naja, so ähnlich jedenfalls."
Bei dem Wort "Mutter" verdüsterte sich ihre Miene etwas. Aber das hielt nicht lange an, denn ihr fiel ein, dass ihre Mutter nun Meilen weit entfernt war und das alles Vergangenheit war.
Um die letzte Frage zu beantworten lächelte Miki glücklich und sagte: "Ich komme aus Finnland, aber mein Vater kommt aus Japan und meine Mutter aus Korea."

__Light Academy_____________
Nach oben Nach unten
Kasumi.

avatar

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 05.05.12

RPG-Charakter
Name:
Alter: 18
Rasse:

BeitragThema: Re: Der Aufenthaltsraum   So Mai 06, 2012 7:19 am

Aiki staunte. Wow, solche Ohren müssten echt jeden in den ''Bann'' ziehen.
Sowas hatte sie echt noch nie gesehen. Naja, sie war ja auch ein Mensch.
Da hatte man nicht soviel mit Fabelwesen und so zutun gehabt.
Cool. Sag mal, bist du vielleicht auch in meinem Zimmer? Nummer 3'' fragte Aiki und sah sie dann weiter an.
Mal sehen, wie die anderen so sind dachte Aiki und sah sich dann kurz um.

__Light Academy_____________
Love yourself.
Don't compare you
with other People! <3

und alles was bleibt sind Erinnerungen ♥

Spoiler:
 

Nach oben Nach unten
http://weheartit.com/Memaid
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 04.05.12
Alter : 22
Ort : Brandenburg

RPG-Charakter
Name: Riku Amami
Alter: 17
Rasse: Dämon

BeitragThema: Re: Der Aufenthaltsraum   So Mai 06, 2012 7:24 am

Als ich weiter an ihren Ohren rum fasste fing sie an zu lachen und ich bemerkte was ich tat.
"Ah das tut mir leid."
Ich verbeugte mich um mich zu entschuldigen.Dann hörte ich "Entschuldige, aber du glaubst an Dämonen und Vampire, aber nicht an andere Rassen wie Engel?" Ich drehte mich um und sagte
"Naja schon. Dann sagte sie das sie ein Engel sei.
"Ah das tut mir leid aber bist du wirklich ein Engel?" Ich grinste freudig.
"Ich bin Riku Amami schön euch beide kennen zu lernen es tut mir leid aber die Ohren sind so cool und habe noch nie einen Engel getroffen also tut mir auch das leid ich bin ein halb Dämon und das das keiner denkt ich werde niemanden was tuen."Ich sah nochmal extra deswegen zu Soma und lächelte dann.
"Wollen wir uns nicht alle hinsetzen?"
Ich ging los und setzte mich wieder zu dem Engelsmädchen und Soma.
Nach oben Nach unten
Moe Akagawa



Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 05.05.12
Alter : 21
Ort : in dem Land, wo die Kühe lila sind.

RPG-Charakter
Name: Moe Akagawa
Alter: 16
Rasse: Engel

BeitragThema: Re: Der Aufenthaltsraum   So Mai 06, 2012 7:34 am

Ich schloss kurz die Augen und atmete durch. Soviele Dinge auf einmal. "Freut mich dich kennenzulernen Soma." Ich war ausnahmsweise einmal so Höflich und fragte nicht nach, warum es besser für ihn sei, wenn ich meine Kräfte nicht beherrschen konnte. Ich bedachte Riku mit einem bösen Blick. Nein, weißt du, ich erzähle gern fremden Menschen, die ich erst seit ca drei minuten kenne etwas über mich, das nichtmal meine Mutter weiß und meine es nur als Scherz. also ich wusste jetzt schon, dass mir dieser Junge irgendwie auf die Nerven gehen würde. Soma war irgendwie sympathischer, obwohl er auch etwas komisches an sich hatte. "Ich heiße übrigens Moe." sagte ich nochmal, für die, die das nicht mitbekommen haben sollten. Am liebsten würde ich aber im moment schreien, ich wollte nurnoch zurück in mein Zuhause zu meinen Freunden. Es wurde einfach zu viel. Aber stattdessen setzte ich einfach ein gequältes Lächeln auf und sah Riku zu wie er sich zu uns setzte.
Nach oben Nach unten
Soma Cruz

avatar

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 04.05.12
Alter : 22
Ort : Krefeld :P

RPG-Charakter
Name: Soma Cruz
Alter: 19
Rasse: Vampir

BeitragThema: Re: Der Aufenthaltsraum   So Mai 06, 2012 7:44 am

Richtig lebendig wirkte es plötzlich in diesen Raum. Als ich hier kam, war es hier soleise das ich dachte hier würde echt nichts zustande kommen ... und jetzt ist es so laut und soviel los, dass ich am Liebsten Dracula fragen würde, sich darum zu kümmern. "Ja setzt euch ruhig zu uns. Dann lauft ihr alle wenigstens nicht so verirrt in der Gegend rum." Dieser Satz war eigentlich sarkastisch gemeint, aber die anderen würden den Sarkasmus wahrscheinlich nicht bemerken und sich hier hinsetzen. Ich richtete meinen großen Mantel etwas, da er etwas verrutscht war. "Riku, wärest du so nett und könntest dich zwischen mir und Moe setzen? Ihre Gegenwart ist nicht gut für meine Rasse, wenn du verstehst." Also rückte ich etwas auf um für Riku Platz zu machen. Ich wollte nicht unhöflich wirken, aber immer noch besser als der Moe ein schlechtes Gewissen zu machen, dass sie mich mit ihrer heiligen Aura schwer verletzt.

__Light Academy_____________

For What Profit Is It To A Man If He Gains The World And Loses His Own Soul?
Matthew 16:26
Nach oben Nach unten
http://Ich-bin-dumm.de
Miki Moe
Chatbox-Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 05.05.12
Ort : irgendwo im Nirgendwo, in einem kleinen süßen Kaff am Ars** der Welt.

RPG-Charakter
Name: Miki Moe Matsumoto
Alter: 15
Rasse: Neko

BeitragThema: Re: Der Aufenthaltsraum   So Mai 06, 2012 7:51 am

"Ja. Ich bin auch aus Zimmer 3," antwortete Miki dem Mädchen.
An den Jungen, der sich als Riku vorstellte, gewandt sagte sie "Ach, kein Problem. Du hast mir ja nicht weh getan. Ich bin übrigens Miki. Meine Mutter ist eine Neko, mein Vater ein Vampir. Ich bin aber mehr Neko als Vampir." sie zwinkerte.
Wieder an das Mädchen gewandt fragte sie "wollen wir uns auch setzten?"

__Light Academy_____________
Nach oben Nach unten
Kasumi.

avatar

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 05.05.12

RPG-Charakter
Name:
Alter: 18
Rasse:

BeitragThema: Re: Der Aufenthaltsraum   So Mai 06, 2012 7:53 am

''Cool. Ja klar gerne'' sagte Aiki und freute sich.
Dann setze sie sich mit Miki zu den anderen. ''Na ihr, seid ihr auch alle neu?'' fragte dann Aiki
die anderen und sah alle aufmerksam an.

__Light Academy_____________
Love yourself.
Don't compare you
with other People! <3

und alles was bleibt sind Erinnerungen ♥

Spoiler:
 

Nach oben Nach unten
http://weheartit.com/Memaid
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 04.05.12
Alter : 22
Ort : Brandenburg

RPG-Charakter
Name: Riku Amami
Alter: 17
Rasse: Dämon

BeitragThema: Re: Der Aufenthaltsraum   So Mai 06, 2012 8:02 am

Ich spürte das meine entschuldigung bei Moe nicht reichte aber ich setzte mich dann auf den ausdrücklichen Wunsch von Soma neben sie.
"So gut? Aber wieso denn eig kannst du nicht einfach neben ihr sitzen?"
Ich sah ihn etwas verdutzt an aber lächelte dann.
Ich spürte wie etwas in mir hoch kam.
Nein nicht jetzt....bitte sie kennen mich kaum ich muss hier weg. Ich packte mich an der Brust und stand schlagartig auf schwankte ohne etwas zu sagen raus durch die Tür man merkte nur das meine Haare länger wurden auf dem weg nach draußen mir viel dabei die Brille auf den Bode und ich trat rauf sie zersplitterte.


tbc: Der Pausenhof
Nach oben Nach unten
Moe Akagawa



Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 05.05.12
Alter : 21
Ort : in dem Land, wo die Kühe lila sind.

RPG-Charakter
Name: Moe Akagawa
Alter: 16
Rasse: Engel

BeitragThema: Re: Der Aufenthaltsraum   So Mai 06, 2012 8:09 am

Mir gefiel es eigentlich nicht so gut, dass Riku sich neben mich setzten sollte. Aber an solche dinge musste ich mich wohl bald gewöhnen. Dass leute mich wegen meiner 'Rasse' verabscheuten. etwas verdutzt sah ich ihm hinterher. grad noch so eine Plaudertasche und jetzt das. Und obwohl ich ihn eigentlich nicht ausstehen konnte, siegte die neugier und ich stand auf. Ich räuspterte mich. "Entschuldigt mich bitte kurz." und ich ging betont gelassen aus dem Aufenthaltsraum, umging die Scherben, aber sobald ich aus dem Raum war sprintete ich Riku hinterher. Eigentlich wusste ich selbst nicht so genau was ich tat. Und ich verfluchte mich auch innerlich. Ich meine, wenn es denn nichts ernsthaftes war und ich mich umsonst aufregte? Aber der Engel in mir regte sich und sagte es sollte so sein. Einmal verließ ich mich auf meine Instinkte.

tbc: Pausenhof.
Nach oben Nach unten
Soma Cruz

avatar

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 04.05.12
Alter : 22
Ort : Krefeld :P

RPG-Charakter
Name: Soma Cruz
Alter: 19
Rasse: Vampir

BeitragThema: Re: Der Aufenthaltsraum   So Mai 06, 2012 8:46 am

Riku setzte sich zwischen uns und fragte was das für ein Problem darstellen sollte. "Naja, ihre heilige Aura ist es. Kein Engel von dem ich gehört habe, kann sie kontrollieren. Sie ist angeboren. Sie soll nun mal den Engel vor Bösen schützen. Das Blut Dracula's ist in mir und deshalb wäre ihre Aura verletzend mir gegenüber." Doch so wie sich Riku zwischen und gesessen hat, so stand er auf und brabbelte etwas, was für mich keinen Sinn ergab. Er rannte raus aus dem Aufenthaltsraum. Riku ist ein Dämon ... dies kann nichts Gutes bedeuten. Moe rannte schon ihm hinterher, doch sie hat selbst gesagt, dass sie ihre Kräfte nicht kontrollieren kann. Sollte er also wirklich die Kontrolle verlieren, wie ich es vermute ... dann ist sie in schwerer Gefahr! "Entschuldigt mich, doch ich glaube wir haben ein Problem. Bitte wartet hier." Ich stand auf und eilte schnell hinterher. Ich konnte nur hoffen, dass noch nichts schlimmes geschehen ist.

tbc: Pausenhof

__Light Academy_____________

For What Profit Is It To A Man If He Gains The World And Loses His Own Soul?
Matthew 16:26
Nach oben Nach unten
http://Ich-bin-dumm.de
Miki Moe
Chatbox-Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 05.05.12
Ort : irgendwo im Nirgendwo, in einem kleinen süßen Kaff am Ars** der Welt.

RPG-Charakter
Name: Miki Moe Matsumoto
Alter: 15
Rasse: Neko

BeitragThema: Re: Der Aufenthaltsraum   So Mai 06, 2012 9:07 am

Miki schaute den dreien verdutzt hinterher.
Was war denn das jetzt?
Eben war es doch noch so friedlich hier gewesen und im nächsten Moment laufen drei Leute aus dem Raum und lassen nur komische Anszeichen da?
Es verwirrte sie etwas, aber sie blieb im Aufenhaltsraum, wie Soma es "befohlen" hatte.
Da nun niemand anderes außer ihr und dem anderen Mädchen da war drehte sie sich zu ihr um und antwortete ihr auf ihre Frage: "ja, ich bin eben grade erst gekommen. Das erste mal seit langem, dass ich aus Finnland raus komme."

__Light Academy_____________
Nach oben Nach unten
Tamaren

avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 05.05.12
Alter : 23
Ort : NRW - Solingen

RPG-Charakter
Name: Tamaren Kisho
Alter: 18
Rasse: Vampir

BeitragThema: Re: Der Aufenthaltsraum   So Mai 06, 2012 9:52 am

cf: Das Tor

Nach einer kleinen auseinandersetzung mit der Wache kam ich also an, im Gebäude.
Wie es aussah hatten ein paar mehr leute die ide hierher zu kommen.
Ich sah kurz durch den Raum bevor ich meine Kaputze abzog.
Meine Hellblauen augen sahen kurz jede einzelde Person an. Dann ging ich langsam weiter.
Ich blieb fern von den fenstern, aus angst, ich könnte das licht der sonne abbekommen.
Recht planlos stand ich mitten im raum. Ich kannte niemanden hier.
Aber ich sollte wen kennenlehrnen. Doch ich brachte es nicht über mich ,jemanden anzusprechen. Oder auf jemanden zuzugehen.
Also blieb ich stehen, wartete ab und laushcte erstmal

__Light Academy_____________
Nach oben Nach unten
http://otakuclub.forumieren.com/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Aufenthaltsraum   

Nach oben Nach unten
 

Der Aufenthaltsraum

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 5Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» Aufenthaltsraum

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Welcome to the Light Academy! :: Schulgelände-