Welcome to the Light Academy!


 
StartseiteKalenderFAQSuchenNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Der Pausenhof

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Kim Nyu
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 25.05.11
Alter : 20
Ort : der Akademie

BeitragThema: Der Pausenhof   Di Mai 01, 2012 2:40 am


Der Pausenhof ist riesig und wurde von der vorherigen Generation der Schüler bunt gestaltet.
Gegen den Willen der alten Rektorin, die Lehrer hatten sie aber überzeugt.
Es gibt eine Tischtennisplatte, sonst aber nichts atemberaubendes.
Verteilt gibt es einige Bäumchen und den Kiosk.
Nach oben Nach unten
http://light-academy.forumieren.com
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 04.05.12
Alter : 22
Ort : Brandenburg

RPG-Charakter
Name: Riku Amami
Alter: 17
Rasse: Dämon

BeitragThema: Re: Der Pausenhof   Sa Mai 05, 2012 5:13 am

Ich kam mit dem Taxi an und gab dem Taxifahrer Geld.
"Danke fürs hinfahren."
//Bitte bitte Jungchen.//
Er fuhr mit vollgas weg die Reifen drehten durch und es roch sehr stark nach verbranntem Gummi.
Bah stinkt das ich sollte mal lieber rein gehen.
Ich ging durch das Tor auf den Hof und sah mich um es war eigentlich ziemlich schön hier.
"Daran könnte ich mich gewöhnen."
Sagte ich und lachte dann lief ich los in Richtung der Zimmer wusste aber nicht wirklich wo es lang ging.Deshalb lief ich einfach nach Gefühl los und hoffte das ich im Jungenabteil ankommen würde.
Mit wem ich wohl in einem Zimmer sein werde mal gucken ich hoffe kein Idiot oder so.

tbc: Zimmer 1
Nach oben Nach unten
Soma Cruz

avatar

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 04.05.12
Alter : 22
Ort : Krefeld :P

RPG-Charakter
Name: Soma Cruz
Alter: 19
Rasse: Vampir

BeitragThema: Re: Der Pausenhof   Sa Mai 05, 2012 7:37 am

cf: Flughafen

Ich gelangte nach einen kleinen Marsch schließlich an. Der alte Herr vom Flughafen hatte also nicht gelogen. Hätte er gelogen, wäre ich glatt zurück zum Flughafen gegangen um ihn fett meine Meinung zu sagen! Mir wurde gesagt, dass ich in das Zimmer No. 7 komme. Ich ging in die Richtung des Jungenwohnhauses. "Hm ... sieht ja ganz okay aus, hier könnte ich sogar leben! Dann müsste ich wenigstens keine Wohnung mieten, wenn ich hier fertig bin." Schließlich betrat ich das Gebäude und ging zum Zimmer No.7 .

tbc: Zimmer No. 7

__Light Academy_____________

For What Profit Is It To A Man If He Gains The World And Loses His Own Soul?
Matthew 16:26
Nach oben Nach unten
http://Ich-bin-dumm.de
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 04.05.12
Alter : 22
Ort : Brandenburg

RPG-Charakter
Name: Riku Amami
Alter: 17
Rasse: Dämon

BeitragThema: Re: Der Pausenhof   So Mai 06, 2012 8:09 am

cf:Der Aufenthaltsraum

Ich kam rausgestolpert war davor noch die Treppen runter gefallen und lag dann auf einer Bank zusammen gekauert.Ich muss es einfach unterdrücken.Ich kauerte weiter und zuckte etwas. "BOAAA!" Ich lag da und richtete mich etwas auf aber lies meinen Kopf hängen meine Haare waren länger und ich war etwas bleicher als sonst.
Nach oben Nach unten
Moe Akagawa



Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 05.05.12
Alter : 21
Ort : in dem Land, wo die Kühe lila sind.

RPG-Charakter
Name: Moe Akagawa
Alter: 16
Rasse: Engel

BeitragThema: Re: Der Pausenhof   So Mai 06, 2012 8:14 am

Ich bremste ab und ging langsam zu ihm hin. Etwas Abstand haltend fragte ich ihn "ist alles in Ordnung?" mir kam es irgendwie so vor, als ob er jetzt längere Haare hätte. Ich muss gestehen, ich hatte etwas angst, als ich ihn da so kauern saß. Vorsichtig setzte ich mich neben ihm auf die Bank - hey, engel lebten immerhin ewig! - und sah ihn an. "Wenn du irgendwas brauchst sag bescheid. Wenn nicht bleib ich einfach hier sitzen, wenns okey ist?" ich ließ es ein bisschen wie eine Frage klingen, er sollte ja nicht denken ich bestimme hier über ihn oder sowas.
Nach oben Nach unten
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 04.05.12
Alter : 22
Ort : Brandenburg

RPG-Charakter
Name: Riku Amami
Alter: 17
Rasse: Dämon

BeitragThema: Re: Der Pausenhof   So Mai 06, 2012 8:25 am

Ich sah hoch und Moe stand da und frage mich ob alles in Ordnung sei. Ich packte in die Bank und sie knackte etwas.Ich konnte kaum sprechen deswegen sagte ich einfach schnell.
"Sieht es denn so aus?" Dann sagte sie "Wenn du irgendwas brauchst sag bescheid. Wenn nicht bleib ich einfach hier sitzen, wenns okey ist?" Ich versuchte leicht zu lachen und sagte dann. "Es gibt nichts was......."Ich stopte kurz "Was du tun kannst" Ich atmete schwer.
"Wenn es schlimm kommt renn." Sagte ich nur bis dann die Bank an den stellen wo meine Hände waren nicht mehr stand halten konnte und einfach zerdrückt wurde.
Ich hechelte nun etwas meine Haarfarbe änderte sich etwas ins weiße und rote streifen waren an der Seite zu sehen.
Nach oben Nach unten
Moe Akagawa



Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 05.05.12
Alter : 21
Ort : in dem Land, wo die Kühe lila sind.

RPG-Charakter
Name: Moe Akagawa
Alter: 16
Rasse: Engel

BeitragThema: Re: Der Pausenhof   So Mai 06, 2012 8:36 am

ich musste fast lachen. Aber nur fast. Die Bank machte schon bedrohliche Geräusche. Ich war zu dem Zeitpunkt ein bisschen mehr als Hilflos. Ich hatte absolut keine Ahnung was ich tun sollte oder konnte. Und auch selbst hat das gesagt. "ich kann schon auf mich aufpassen." sagte ich locker, als er meinte ich sollte rennen. Ich war sehr erstaunt darüber wie gelassen ich klang. In mir brodelte alles. Aber ich setzte mich doch vorsichtshalber auf den Boden zu Rikus Füßen und schaute ihn von unten herrauf an. Jetzt war ich mir aber sicher, seine Haare hatten sich verändert, sie waren weiß und wurden rot. wo war ich da nur hineingeraten. dachte ich bitter. Ich fasste hinter. Ein bekanntes kribbeln hatte sich eingestellt. "toll." murmelte ich und fühlte meine Flügel auf meinem Rücken. Warum auch immer sie gerade jetzt auftauchten. Aber ich kümmerte mich im Moment lieber um Riku. Er sah sehr angestrengt aus und irgendwie tat es mir weh, ihn so zu sehen. Eigentlich tat es mir immer weh Menschen leiden zu sehen. Ich lächelte ihn an. Ich hatte immernoch keine Ahnung was ich tun konnte, aber wenigstens hier sitzen und gut zureden konnte ich. "Tief durchatmen."
Nach oben Nach unten
Soma Cruz

avatar

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 04.05.12
Alter : 22
Ort : Krefeld :P

RPG-Charakter
Name: Soma Cruz
Alter: 19
Rasse: Vampir

BeitragThema: Re: Der Pausenhof   So Mai 06, 2012 8:56 am

cf: Aufenthaltsraum

Ich kam hinausgestürmt. Es sah alles andere als gut aus. Riku war vollkommen außer Luft und Moe schien nicht zu verstehen was geschah. ich kannte solche Anzeichen nur zu gut aus der Vergangenheit. Sie versuchte wahrscheinlich nur ihm zu helfen und dachte es sei nicht so etwas Extremes. Ich lief zu den Beiden und griff Moe. Ich merkte, wie ihre Aura meiner Hand schmerzte. Ich nahm sie weg von Riku und ließ sofort los. Meine Hand war etwas verbrannt - typisch heilige Aura der Engel. Ich hockte mich zu Riku. "Ich weiß das du zu einem Dämon wirst. Sag mir, muss ich gegen dich kämpfen , um dich zu beruhigen? Eine starke Erinnerung herbeirufen oder sonst irgendwas?" Auch wenn Dämonen mich anekelten und alles was damit zusammenhing so ... musste ich immer noch daran denken, dass er auch ein halber Mensch war. Vielleicht konnte er ja nichts dafür, einer zu sein. Ich versuchte meinen Hass zu zügeln und wartete auf eine Antwort oder entsprechende ... Reaktion.

__Light Academy_____________

For What Profit Is It To A Man If He Gains The World And Loses His Own Soul?
Matthew 16:26
Nach oben Nach unten
http://Ich-bin-dumm.de
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 04.05.12
Alter : 22
Ort : Brandenburg

RPG-Charakter
Name: Riku Amami
Alter: 17
Rasse: Dämon

BeitragThema: Re: Der Pausenhof   So Mai 06, 2012 9:09 am

Ich saß da und hoffte das sie aufhört mich zu versuchen mich zu beruhigen das würde nichts bringen ich versuchte es so lange zurück zu halten wie es ging aber zum Glück aller kam Soma raus und nahm sie weg.Dann sagte er etwas wie "Ich weiß das du zu einem Dämon wirst. Sag mir, muss ich gegen dich kämpfen , um dich zu beruhigen? Eine starke Erinnerung herbeirufen oder sonst irgendwas?" Ich lachte leicht es wurde immer schwerer zurück zu halten. "Du kannst mir nicht helfen indem du Erinnerung hervor rufst wir kennen uns noch nicht gut genug......"Ich stoppte erstmal. "Kämpfe gegen mich und verliere nicht nach einiger Zeit des kämpfens werde ich wieder die Oberhand gewinnen." Ich fasste ihm auf die Schulter und stieß ihn ein paar Schritte zurück. Dann stand ich auf und sah sie alle an und grinste etwas dann bildeten sich zwei dünne Striche auf meiner Wange über meine Augen die Augen waren nun gelb statt braun und die Haare Schnee weiß mit roten Streifen links und rechts. Meine Zähne waren spitzer und auf meinen Hangelenken war ein Zeichen so wie das meine Fingernägel etwas länger waren. Ich brüllte los es hörte sich sehr gequält und brutal an dann stürmte ich auf Soma zu und schlug auf die Erde der Betonboden brach auf und Splitter flogen ihm entgegen.
Nach oben Nach unten
Moe Akagawa



Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 05.05.12
Alter : 21
Ort : in dem Land, wo die Kühe lila sind.

RPG-Charakter
Name: Moe Akagawa
Alter: 16
Rasse: Engel

BeitragThema: Re: Der Pausenhof   So Mai 06, 2012 9:17 am

"NEIN!" schrie ich als Soma mich wegzog. Ich warf ihm einen Blick hinterher, der töten könnte, wenn ich denn so eine Fähigkeit besitzen würde. Als ob ich so ein blödes Mädchen wäre, dass die Gefahren nicht einschätzen könnte. Gott, wie ich Machos hasste. Ich sah aber auf, um gerade noch rechtzeitig zu sehen wie Riku sich aufbäumte und plötzlich einen ganz anderen Ausdruck hatte. Und ich sah wie Soma sich ihm entgegenstellte. "nein." flüsterte ich erneut. ich wollte nicht dass sie kämpften. Sie sollten nicht kämpfen. Sie würden sich nur gegenseitig verletzten oder gar umbringen. So sollte mein erster Tag an dieser verdammten Schule nicht anfangen. ich bin mir sicher, hätte mich Soma nicht weggezogen hätte ich es geschafft Riku irgendwie zu beruhigen. Hilflos stand ich am Rand von dem ganzen Szenario, meine Flügel hingen schlaff meine Schultern hinunter. Ein Weinkrampf drohte sich anzubahnen. Wie ich diese Schule jetzt schon hasste. Ich schlang meine Arme um beine Beine, unfähig aufzustehen oder irgendetwas zu tun, dass die zwei Idioten sich nicht gegenseitig den Kopf einschlugen. Hätte ich nur meine Kräfte unter kontrolle könnte ich bestimmt irgendwas machen, wie sagt man immer, Licht gewinnt immer über das Böse, aber ich konnte es nicht. Also sah ich einfach hilflos zu und spürte die ersten tränen über meine Wangen laufen.
Nach oben Nach unten
Soma Cruz

avatar

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 04.05.12
Alter : 22
Ort : Krefeld :P

RPG-Charakter
Name: Soma Cruz
Alter: 19
Rasse: Vampir

BeitragThema: Re: Der Pausenhof   So Mai 06, 2012 9:26 am

Ich hatte so etwas befürchtet. Ich dürfte den Hass nicht die Oberhand gewinnen lassen. Sonst würde ich mich der Gefahr aussetzen, soviel von Dracula's Kraft zu erhalten. Ich versuchte eine möglichst neutrale Haltung zu bewahren. Sein Brüllen hatte Schmerzen in sich. Schon jetzt wehrte er sich wohl. Schon stürmte er auf mich zu. Ich ging in eine defensive Stellung er schlug auf den Betonboden und Steinstücke kamen auf mich geflogen. Ich hob kurz den Mantel an. "Höllenfeuer." 3 Feuerbälle erschienen aus dem mantel und zerstörten die Steinstücke. Ich streckte die Hand heraus. "Gargoth!" Die Seele dieses Monsters sollte ausreichen. Heiliges Licht sammelte sich in meiner Hand und ein Lichtstrahl wurde abgefeuert. Zur gleichen Zeit aktivierte ich dunkle Metamorphose. Meine Wunde an der Hand verheilte langsam. Da er durch Heiligschaden entstanden war, heilte die Wunde deutlich langsamer.

__Light Academy_____________

For What Profit Is It To A Man If He Gains The World And Loses His Own Soul?
Matthew 16:26
Nach oben Nach unten
http://Ich-bin-dumm.de
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 04.05.12
Alter : 22
Ort : Brandenburg

RPG-Charakter
Name: Riku Amami
Alter: 17
Rasse: Dämon

BeitragThema: Re: Der Pausenhof   Mo Mai 07, 2012 1:30 am

Er verbrannte mit einem Zauber oder ähnliches die Steinstücke.Ich Brüllte los und er schoss einen Lichtstrahl in dem Augenblick wo er ihn abfeuerte verschwand ich und tauche neben ihm wieder auf.Es schien so auszusehen ob seine Wunden in seiner Hand heilen würden. Ich stütze mich mit meiner Hand am Boden ab und kickte ihn in die Hüfte mit einem nicht sehr leichten Kick der locker einen Pfeiler zerstören würde. Er musste also ziemlich schwer getroffen sein. Eine böse Aura ging von mir aus die schon manche Menschen sehr fürchteten. Ich brüllte los und fing etwas an zu kichern. VERNICHTEN!!!! Das geistere mir die ganze zeit im Kopf rum aber ich versuchte dagegen anzukämpfen.
Ich bemerkte aber das weinen von Moe und wurde etwas ruhiger.
Nach oben Nach unten
Soma Cruz

avatar

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 04.05.12
Alter : 22
Ort : Krefeld :P

RPG-Charakter
Name: Soma Cruz
Alter: 19
Rasse: Vampir

BeitragThema: Re: Der Pausenhof   Mo Mai 07, 2012 1:42 am

Der Lichtstrahl der Gargoth-Seele war verschwunden und ich konnte Riku nicht mehr ausfindig machen. Plötzlich, erschien er neben mir. "Verdammt!" Ich wollte noch reagieren, doch schon hat er mir einen starken Tritt in die Hüfte verpasst und es schmerzte stark. Arrrrgh! Ich flog dabei etwas weg, konnte jedoch stehen bleiben. Mein Bein fühlte sich an, als wäre es in 1000 Teile zersprungen. Seine körperliche Kraft ist also seine Stärke. Wenn es dabei bleibt, könnte ich lange genug überleben. Meine Hand verheilt. Dunkle Metamorphose fing sogleich auch an, auf mein verletztes Bein zu wirken. Ich merkte jedoch, dass der eigentliche Schaden bereits angerichtet war: Mein Bein war gebrochen. Ich knickte ein. Dunkle Metamorphose braucht Blut, um Knochen zu erneuern. Ich musste die Kräfte Dracula's wohl wirklich verwenden. Mit dem letzten bisschen Kraft das ich hatte, sprang ich mit meinem einen Bein. Dies reichte jedoch nicht aus, als benutzte ich die Mephala-Seele, um einen Luftsprung zu machen. Ich konnte nun Riku treffen. Ich zog schnell den Kaiserfäustling an. Damit schlug ich schnell einige Male zu. Würde Riku bluten, so würde ich es verwenden können um mein bein zu heilen.

Anmerkung: Valenwary & der Kaiserfäustling sind ungefähr gleich schnell, wobei Valenwary natürlich schneller ist. :D

__Light Academy_____________

For What Profit Is It To A Man If He Gains The World And Loses His Own Soul?
Matthew 16:26
Nach oben Nach unten
http://Ich-bin-dumm.de
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 04.05.12
Alter : 22
Ort : Brandenburg

RPG-Charakter
Name: Riku Amami
Alter: 17
Rasse: Dämon

BeitragThema: Re: Der Pausenhof   Mo Mai 07, 2012 1:53 am

Er schien ziemlich verletzt zu sein ich konnte auch erkennen das sein Bein gebrochen war.Ich griff natürlich sofort wieder an aber er zog etwas an das aussahen wie Fäustlinge und schlug mehrere male zu ich brach den Angriff sofort ab da sie ziemlich schnell kamen und ich versuchte noch auszuweichen bei ein paar Schlägen klappte es aber bei 3en nicht und sie trafen mich so hart das ich etwas nach hinten flog und auch etwas Blut spuckte aber ich riss die Augen auf und packte seinen Arm. Das war kein gutes Zeichen für ihn. Ich brach ihm erst den Arm und riss ihn dann aus. Dann Brüllte ich was dann sofort stoppte und ich auf die Knie fiel.
"AHHHHHHRGG!" Ich begann bewusstlos zu werden und ich wurde wieder zu einem Menschen. Das war weil ich hinter Soma die weinende Moe entdeckt hatte und dadurch wieder kraft schöpfen konnte.
Nach oben Nach unten
Moe Akagawa



Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 05.05.12
Alter : 21
Ort : in dem Land, wo die Kühe lila sind.

RPG-Charakter
Name: Moe Akagawa
Alter: 16
Rasse: Engel

BeitragThema: Re: Der Pausenhof   Mo Mai 07, 2012 2:04 am

Ich sah auf. Ich hörte Knochen krachen. Es sah einfach so furchtbar brutal aus. Aber nach ein paar weiteren Sekunden war alles vorbei. Riku schien wieder normal zu werden. Ich sprang auf und stürtzte auf die beiden Kontrahenten zu. Soma schien schlimm zugerichtet zu sein, aber ich traute mich nicht ihn anzufassen. heilige Aura und so ein Quatsch deswegen wandte ich mich lieber Riku zu. Der ganze Pausenhof war ein Schlachfeld, und riku wurde bewusstlos. Er blutete. Ich ließ mich neben ihm auf die Knie fallen und drehte seinen Kopf erstmal so, dass er nicht an seinem eigenem Blut erstickte. "Hey." sagte ich leicht verzweifelt. "Bleib wach." ich wusste zwar nicht viel über erste Hilfe, aber es war immer besser wenn die Leute bei Bewusstsein waren. Ich sah mich um. Keine Menschen Seele war hier, die ich um Hilfe fragen konnte. Die Tränen rannten mir unerbittlich über die Wangen und tropften von meinem Kinn. "verdammte scheiße." fluchte ich leise.
Nach oben Nach unten
Soma Cruz

avatar

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 04.05.12
Alter : 22
Ort : Krefeld :P

RPG-Charakter
Name: Soma Cruz
Alter: 19
Rasse: Vampir

BeitragThema: Re: Der Pausenhof   Mo Mai 07, 2012 2:07 am

Ich fing etwas von dem Blut mit dem Kaiserfäustling auf. Prima! Ich rieb es auf mein Bein. Der Knochen stellte sich langsam wieder her. Ich konnte immerhin wieder normal stehen. Doch dann kam er wieder auf mich zu. Im genau richtigen Moment konnte ich die Nebel-Verwandlung durchführen. Er griff den Nebelarm und zog ihn heraus. Für ihn sah er natürlich wie mein normaler Arm aus. Jedoch wurde ich schwach. Die Nebel-Form verbraucht viel Mana. Ich kniete mich hin. Die Schmerzen in meinem Bein ließen nach. Endlich wurde Riku wieder zum Menschen und gewann die Oberhand über seinen Körper. Ich zog den Kaiserfäustling aus und steckte ihn wieder zurück in eine Manteltasche. Ich atmete tief durch. Ich sah das Blut an meinem Bein. Mana regenerierte sich schneller, wenn ich Blut trinken würde. Nein! Daran muss ich nicht mal denken. Es ist das Blut von jemand anderen .. und das Blut eines Dämons. Ich kniff die Zähne zusammen. Doch dann konnte ich nicht anders. Meine Vampir-Instinkte überrannten mich. Ich sah zu Riku & Moe. Tränen ... salzig und bitter. Den gleichen Geschmack hatte dann wohl ihr Blut ... ich kroch langsam auf sie zu mit einem bitteren Durst, der schnell gelöscht werden sollte.

__Light Academy_____________

For What Profit Is It To A Man If He Gains The World And Loses His Own Soul?
Matthew 16:26
Nach oben Nach unten
http://Ich-bin-dumm.de
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 04.05.12
Alter : 22
Ort : Brandenburg

RPG-Charakter
Name: Riku Amami
Alter: 17
Rasse: Dämon

BeitragThema: Re: Der Pausenhof   Mo Mai 07, 2012 2:26 am

Ich fand wieder zu Bewusstsein und riss die Augen auf. Ich fang Moe weinend über mir ich streckte meine Hand aus und hielt sie an ihre Wange und wischte ein paar Tränen weg.
"Nicht weinen es tut mir leid." Ich hustete etwas und versuchte mich irgendwie aufzurichten.Alles tat mir weh. "Aua." Sagte ich nur und rieb die stellen an denen mich Soma getroffen hatte die Blutung stopte und die Platzwunden waren so gut wie verheilt dank meiner dämonischen Kräfte. "Es tut mir leid das ich euch so viel ärger gebracht habe." Ich sah Soma schwächlich krauchend am Boden. "Brauchst du Blut? Wenn ja kannst du welches von mir haben." Ich lächelte und half aber dann erstmal Moe hoch. /"Weine nicht wegen mir, das wird nie wieder passieren.Ich habe mich jetzt unter Kontrolle"/ Das war natürlich gelogen ich hatte keine Ahnung wann es wieder passieren würde."Und was machen wir nun? Wieder rein gehen? Oder doch lieber hier bleiben?" Ich lächelte und setzte mich einfach auf den Boden.
Nach oben Nach unten
Moe Akagawa



Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 05.05.12
Alter : 21
Ort : in dem Land, wo die Kühe lila sind.

RPG-Charakter
Name: Moe Akagawa
Alter: 16
Rasse: Engel

BeitragThema: Re: Der Pausenhof   Mo Mai 07, 2012 2:51 am

Ich zuckte ein wenig zurück als Riku mich berührte. Meine Flügel hingen immernoch an meinem Rücken. Ich öffnete sie leicht um sie etwas von dem Schmutz zu befreien. "Entschuldige dich doch nicht." ich lächelte, obwohl mein Gesicht doch total vermutlich verweint war. Ich drehte mich nach Soma um. Er hatte einen teuflischen Gesichtsausdruck drauf. Ich erschreckte ein wenig. Er beobachtete mich als wäre ich ein Stück Fleisch und er ein ausgehungerter Löwe. Ich konnte den Blick nicht abwenden, obwohl Riku irgendwas weiterbrabbelte.
Nach oben Nach unten
Soma Cruz

avatar

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 04.05.12
Alter : 22
Ort : Krefeld :P

RPG-Charakter
Name: Soma Cruz
Alter: 19
Rasse: Vampir

BeitragThema: Re: Der Pausenhof   Mo Mai 07, 2012 2:56 am

Ich reagierte nicht auf Riku's Worte. Ich war vollkommen verstummt und nur darauf aus, Blut zu trinken. Jedoch war mein Blick nicht umsonst auf Moe gerichtet. Sie war weiblich und kein Dämon. Diese Voraussetzungen mussten nur erfüllt sein, um sich selbst zu meinem Ziel zu machen. Also kroch ich weiterhin in die Richtung von Moe. Ich war nun genau vor ihr. Kopf an Kopf - ich hauchte ihr Gesicht etwas an. Sogleich biss ich in ihren Hals. Meine Lippen brannten, da sie ihre Haut berührten doch ich ignorierte das und trank ihr Blut. Wie erwartet ... salzig und bitter. Die Gefühle stärkten den Geschmack des Blutes. Obwohl mein Mana bereits einigermaßen wieder im grünen Bereich war, so trank ich weiterhin ihr Blut. Ich glaub ich werde süchtig. So schmeckt also anderes Blut. Es war soviel leckerer als das Blut von mir. Meines schmeckte immer so wie ich es wollte. Etwas frisches und neues wie Engelsblut zu trinken ... es war herrlich.

__Light Academy_____________

For What Profit Is It To A Man If He Gains The World And Loses His Own Soul?
Matthew 16:26
Nach oben Nach unten
http://Ich-bin-dumm.de
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 04.05.12
Alter : 22
Ort : Brandenburg

RPG-Charakter
Name: Riku Amami
Alter: 17
Rasse: Dämon

BeitragThema: Re: Der Pausenhof   Mo Mai 07, 2012 3:05 am

Sie lächelte mich an und sagte "Entschuldige dich doch nicht." Aber ich fand es sehr angebracht sich dafür zu entschuldigen und dann kam Soma an mich ignorierte er völlig und stürmte dann los und rammte ihr die Zähne in den Hals was ich garnicht fassen konnte.
"Was soll das Soma?! Reiß dich zusammen verdammt." Ich aktivierte sofort danach meine Jinki-Kerne und kickte Soma von ihr weg. "Willst du sie umbringen? Das war zu viel Blut."
Sagte ich mit einer sehr ernsten Stimme. Ich war ja nun in meiner Dämonenform. Ich hielt sie in meinen Armen und legte ihr etwas auf die Biss spur. Rammte dann mein Schwert in den Boden um einen gewissen abstand zu halten. Was ist nun mit ihm los? "Du hättest sie doch fragen können jetzt komm zu dir und Entschuldige dich."
Nach oben Nach unten
Moe Akagawa



Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 05.05.12
Alter : 21
Ort : in dem Land, wo die Kühe lila sind.

RPG-Charakter
Name: Moe Akagawa
Alter: 16
Rasse: Engel

BeitragThema: Re: Der Pausenhof   Mo Mai 07, 2012 3:15 am

Irgendwie wusste ich in dem Moment als Soma vor mir stand, was als nächstes kommen würde, aber ich konnte nicht reagieren. ich wollte schreien, um mich schlagen, irgendwas. Aber ich war wie gelähmt. Die Momente die er saugte wirkten für mich wie Jahre. Es wollte nicht aufhören. Es tat höllisch weh und mir wurde beinahe sofort schwummrig vor Augen. Erst als Riku ihn von mir wegstoß fiel ich in eine angenehme weiche Bewusstlosigkeit und kam erst wieder zu mir als ich in Rikus Armen lag und er Soma beschimpfte. Ich sah auf, ich fühlte mich immernoch nicht normal aber es wurde ganz langsam besser. Ich schloss die Augen wieder und atmete tief durch.
Die Berührung von riku war mir immernoch ungenehm und sobald ich bei mir war, sprang ich auf und schwankte noch ein wenig aber es war schon irgendwie normaler als vorhin.
Nach oben Nach unten
Soma Cruz

avatar

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 04.05.12
Alter : 22
Ort : Krefeld :P

RPG-Charakter
Name: Soma Cruz
Alter: 19
Rasse: Vampir

BeitragThema: Re: Der Pausenhof   Mo Mai 07, 2012 3:24 am

Ich wischte mir den Mund ab, wie mich Riku weggestoßen hatte. Jedoch hatte ich ein wichtiges Detail vergessen - Moe war ein Engel. Wenn die bloße Berührung schon schmerzte was würde passieren, wenn ich ihr Blut trinken würde? Ich bekam es zu spüren. Mein Körper reagierte nicht mehr richtig. Er war wie gelähmt. Heiligkeit fließte durch den unheiligen Körper von mir. 'Bereinigen' würden es die meisten nennen. Es fühlt sich an, als würde ich von innen aufgerissen werden. Ich fiel zu Boden. Bewegen konnte ich mich nicht. Arme, Beine, Kopf ... nichts wollte reagieren. Nur die Augen - ich schaute auf. Moe war verschreckt und Riku schimpfte mich an. Ich grinste leicht. Welch Ironie. Ich hasse Dämonen, weil sie versucht haben meinen Freunden was anzutun. Bin ich gerade anders? Nein. Ich bin ganz wie sie. Das kotz mich an, am besten ich wäre Alucard gefolgt. 'Das Blut in unseren Adern ist verflucht. Am Besten wir verschwinden.' Ich hätte auf ihn hören sollen.

__Light Academy_____________

For What Profit Is It To A Man If He Gains The World And Loses His Own Soul?
Matthew 16:26
Nach oben Nach unten
http://Ich-bin-dumm.de
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 04.05.12
Alter : 22
Ort : Brandenburg

RPG-Charakter
Name: Riku Amami
Alter: 17
Rasse: Dämon

BeitragThema: Re: Der Pausenhof   Mo Mai 07, 2012 4:03 am

Ich sah die beiden an und musste einfach nur lachen ich wusste nicht recht wieso aber ich tat es einfach."Du kannst dich nicht mehr bewegen stimmts?" Sagte ich zu Soma und sah dann zu Moe stand auf und streichelte ihr dann über den Kopf."heiliges Blut ist wohl nicht so was schönes für ihn das hätte er sich aber auch denken können." Ich lachte einfach immer mehr und griff dann meine Schwerter und lies sie verschwinden. Dann ging ich Zu Soma hin und nahm ihn hoch auf meinen Rücken und trug ihn zu einer Bank da legte ich ihn hin."Scheiße gelaufen ne?" Ich setzte mich daneben nahm Moe und zog sie auf die Bank neben mich legte meine Arme um sie. "Hahaha okay dann sind wir jetzt wohl beste Freunde." Ich lachte und grinste dann fröhlich.
Nach oben Nach unten
Moe Akagawa



Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 05.05.12
Alter : 21
Ort : in dem Land, wo die Kühe lila sind.

RPG-Charakter
Name: Moe Akagawa
Alter: 16
Rasse: Engel

BeitragThema: Re: Der Pausenhof   Mo Mai 07, 2012 4:24 am

Ich war etwas verdutzt und sah Soma an. "meinst du ihm tut das wirklich nichts?" Ich war etwas skeptisch Rikus Frohsinn gegenüber. Als er mich dann auch noch einfach schnappte und mich neben ihn auf die Bank zog quietschte ich leicht. "Toller erster Tag." Murmelte ich. Ich sah Soma immernoch an. Er tat mir richtig leid. Obwohl er selbst schuld war im Prinzip. In dem moment verschwanden auch meine Flügel wieder. Ich atmete wieder durch. Dieses Engel Dasein war schwieriger als gedacht, wer hätte gewusst, dass engel schädlich sein könnten, selbst wenn es ein Vampir war. Ich lehnte mich an Rikus Schulter und seufzte. "hoffen wir mal das nicht jeder Tag so abläuft hier an dieser Schule." Versuchte ich zu scherzen. Gelang mir aber nicht wirklich. Ich nahm mein Handy aus der Tasche. Ganz ein bisschen netz, ein ganzer Balken. Eine sms von meiner mailbox, fünf von meinem Bruder, drei von meiner mutter. In allen fragten sie mich, wie es mir ginge, ob ich gut angekommen war, ob ich freunde gefunden hatte und dass ich mich melden sollte. Ich hatte gerade nicht die kraft dazu. Ich schrieb nur meinem geliebten Bruder eine sms. Zu mehr war ich gerade nicht fähig. Ich packte das handy wieder weg bevor ich hier noch einen kompletten emotionalen Zusammenbruch erlitt.
Nach oben Nach unten
Soma Cruz

avatar

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 04.05.12
Alter : 22
Ort : Krefeld :P

RPG-Charakter
Name: Soma Cruz
Alter: 19
Rasse: Vampir

BeitragThema: Re: Der Pausenhof   Mo Mai 07, 2012 4:41 am

Ich hatte auch was festgestellt - ich habe anderes Blut getrunken. Es mag zwar Engelsblut gewesen sein, doch spüre ich das etwas von Dracula's Kraft in mich geflossen ist. Riku lachte mich aus. Ich wurde etwas sauer, konnte ihn jedoch nicht 'meine Meinung sagen' . Er legte mich auf eine Bank ab. Wenig später konnte ich mich wieder bewegen. Ich richtete mich auf. Anscheinend war ich jetzt ein 'wahrer' Vampir, da ich das Blut von jemand anderen getrunken hatte. Die Heiligkeit verschwand wohl nur durch Dracula's Kraft so schnell, ansonsten würden ich hier wohl noch ne' Stunde liegen müssen. "Entschuldige, doch das waren meine Vampirinstinkte. Ich bin immerhin ein Vampir der seit knapp 2 Jahren sich von nahezu keinem Blut ernährt hatte. Das sowas passiert war vorrauszusehen." Meine Augen waren etwas rötlicher als sonst und meine Fangzähne waren spitzer. Ich konnte das irgendwie fühlen. Vielleicht ist das Trinken von Blut anderer nicht so schlimm wie gedacht. Die Kräfte eines 'wahren' Vampirs sind irgendwie ... nett. Sie haben die Heiligkeit schnell aus dem Körper gebannt. Ich klopfte noch mein Gewand ab, da es vom Boden etwas Staub gefangen hatte.

__Light Academy_____________

For What Profit Is It To A Man If He Gains The World And Loses His Own Soul?
Matthew 16:26
Nach oben Nach unten
http://Ich-bin-dumm.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Pausenhof   

Nach oben Nach unten
 

Der Pausenhof

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» Pausenhof

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Welcome to the Light Academy! :: Schulgelände-