Welcome to the Light Academy!


 
StartseiteKalenderFAQSuchenNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Zimmer 7

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 04.05.12
Alter : 22
Ort : Brandenburg

RPG-Charakter
Name: Riku Amami
Alter: 17
Rasse: Dämon

BeitragThema: Zimmer 7   Sa Mai 05, 2012 4:45 am

Es ist ein schlichtes Zimmer mit zwei Betten auf der linken und rechten Seite in den gegenüber liegenden Ecken.Am Fußende ein etwas größerer Schrank und weißen Wänden, Einen blauen Teppich.
Nach oben Nach unten
Kim Nyu
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 25.05.11
Alter : 20
Ort : der Akademie

BeitragThema: Re: Zimmer 7   Sa Mai 05, 2012 7:22 am

cf: Zimmer 1

Jetzt waren wir schon da, Riku immernoch von mir festgehalten. Irgendwie machte es ja Spaß.. Was denk ich da? Panisch ließ ich ihn los und starrte in eine andere Richtung. Hoffentlich hält er mich nicht für aufdringlich oder sowas. Dann hätte ich es jetzt schon vermasselt. Schrecklich. "Ehm.. das ist das Wohnhaus der Jungs." fing ich an zu reden und klang wie eine Art Reiseführer, es war sehr unangenehm für mich. Ich öffnete die einzige beschriftete Tür und trat schon mal ein. Eigentlich dürfte hier noch keiner sein. "Oh, du hast einen Zimmerkameraden?" fragte ich neugierig, auch wenn er das eigentlich gar nicht wissen könnte.

Das Zimmer ähnelte meinem ein wenig, mit dem blau-weiß. Und die Betten standen auch ähnlich. Die Innenarchitekten damals legten wohl mehr wert auf Stil als auf bombastische Dekoration. Es gefiel mir irgendwie. "Schön hier, nicht?" Ich drehte mich doch wieder zu Riku und warf meine Haare einmal nach hinten, da ich wieder aussah wie ein Monster mit den Haaren im Gesicht. Monster... so nannte ich Vater am Ende. Ich bekam ein wenig Gänsehaut, aber ließ mir nichts anmerken.
Nach oben Nach unten
http://light-academy.forumieren.com
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 04.05.12
Alter : 22
Ort : Brandenburg

RPG-Charakter
Name: Riku Amami
Alter: 17
Rasse: Dämon

BeitragThema: Re: Zimmer 7   Sa Mai 05, 2012 7:43 am

cf:Zimmer 7
Ich lies mich von ihr mit ziehen sie griff erst etwas doll zu aber es ging ich fand sie sehr nett.
Dann bleiben wir vor meinem Zimmer stehen sie lies Panisch meine Hand los ich wunderte mich erst drüber aber lächelte sie dann an.
[/i]Das ist es also? sieht nicht schlecht aus erstmal rein gehen.[i]
Ich schloss die Tür aus und sie sagte "Ehm.. das ist das Wohnhaus der Jungs." Ich lächelte und schob meine Brille hoch.
"Ja wir sind wohl da."
Ich ging rein und sah mich um es roch sehr neu eig ganz schön hier ich schmiss meine Tasche aufs Bett.
Dann sagte sie "Oh, du hast einen Zimmerkameraden?""Es sieht wohl so aus." Sagte ich lächelnd. Dann sagte sie "Schön hier, nicht?" Ich sah mich nochmals um und Antwortete dann ein paar Sekunden später mit "Ja schon ne? und dankeschön das du mir den Weg gezeigt hast."
Sie warf ihre Haare nach hinten sie hatte ein sehr schönes Gesicht.auf einmal bekam sie leicht Gänsehaut ich frage mich wieso sprach sie aber nicht drauf an.
"Was machst du da setz dich doch."
Ich lachte und zog meine Jacke aus und legte sie auch aufs Bett.
Nach oben Nach unten
Soma Cruz

avatar

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 04.05.12
Alter : 22
Ort : Krefeld :P

RPG-Charakter
Name: Soma Cruz
Alter: 19
Rasse: Vampir

BeitragThema: Re: Zimmer 7   Sa Mai 05, 2012 7:58 am

cf: Pausenhof

Ich sah vom Gang aus, dass die Tür bereits offen war. Ebenfalls konnte ich Stimmen hören. Wow und ich dachte hier herrscht Totenstille, da niemand auf dem Pausenhof war. Ich klopfte an die geöffnete Tür. "Eh ... guten Tag. Störe ich vielleicht?" Es waren 1 Mädchen und ein Junge. Wahrscheinlich war es der Junge, der mit mir in einem Zimmer sein wird. Ich konnte vom gang aus einige Sätze hören .. gelauscht habe ich aber nicht! "Ich bin Soma Cruz, ich soll von heute an in diesem Zimmer wohnen." Meinte ich nur noch und schleppte meinen Koffer hinterher. Ich betrat das Zimmer und legte meinen Koffer auf eins der Betten. Etwas war an den beiden irgendwie merkwürdig. Ich wusste nicht wie ich es in Worte fassen sollte. Es war ein recht seltsames Gefühl was ich bisher noch nur einmal gespürt hatte. Könnte es sein ... ? Nein. Nicht hier an der Light Academy. Immerhin bin ich in der Menschenwelt also müsste dies auch eine Akademie für Menschen sein. Wobei ich auch erst seit 2 Jahren weiß, dass ich ein Vampir bin. Jedoch war besonders an diesem Jungen etwas seltsam. Ich konnte seine Seele spüren ... aber konnte ich nicht nur die Seelen der Dämonen spüren? Was ist hier los?

__Light Academy_____________

For What Profit Is It To A Man If He Gains The World And Loses His Own Soul?
Matthew 16:26
Nach oben Nach unten
http://Ich-bin-dumm.de
Kim Nyu
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 25.05.11
Alter : 20
Ort : der Akademie

BeitragThema: Re: Zimmer 7   Sa Mai 05, 2012 8:28 am

Ich war ein wenig neidisch, ich wollte auch einen Zimmerkameraden. Kameradin. Ansonsten müsste ich für den Rest der Schulzeit alleine sein... naja, was denk ich so pessimistisch, es können ja noch viele kommen. Hoffe ich. Er bedankte sich. Das war das erste Mal, dass sich jemand bei mir bedankt und nicht anders rum, komisches Gefühl. Aber gut. Irgendwie. Ich ging weiter in das Zimmer rein und bewunderte es noch ein wenig, auch wenn ich meins persönlich mehr mag. "Nichts zu danken, ich bin hier wohl die, die den Neuen helfen muss. Und das nur wegen meinem Großvater." Ich hatte bemerkt, dass ihm meine Gänsehaut aufgefallen ist, ist bei so einer knappen Schuluniform auch nicht sehr schwer zu erkennen. Daraufhin schüttelte ich den Kopf, um zu sagen 'Alles okay'.

Plötzlich kam ein weiterer Junge in den Raum. Vermutlich sein Zimmerkamerad. Sonst wär er wohl nicht hier, hm? "Guten Tag." antwortete ich ihm mit einem freundlichen, aufgezwungenen Lächeln. "Nein, du störst nicht, ich wollte gerade gehen.. oder braucht ihr noch Hilfe?" Ehrlich gesagt, wollte ich am liebsten bleiben, sonst hatte ich im Moment sowieso nichts zutun. Dann stellte er sich als Soma Cruz vor. Sehr seltsamer Name, aber okay. "Ich bin Kim. Kim Nyu Jeong. Freut mich." Seine Koffer wirkten schwer, zum Glück musste ich diese nicht tragen und ich hatte zu wenig Kraft, um ihm zu helfen. Ich erinnerte mich an die Aufforderung von Riku mich zu setzen. Das tat ich sofort. Mir fiel auch der Geruch Somas auf. Vampir. Definitiv.
Nach oben Nach unten
http://light-academy.forumieren.com
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 04.05.12
Alter : 22
Ort : Brandenburg

RPG-Charakter
Name: Riku Amami
Alter: 17
Rasse: Dämon

BeitragThema: Re: Zimmer 7   Sa Mai 05, 2012 8:40 am

Ich gähnte laut nahm meine Brille ab und Putzte sie etwas dann sagte sie "Nichts zu danken, ich bin hier wohl die, die den Neuen helfen muss. Und das nur wegen meinem Großvater." Ich lachte etwas."Was hat denn dein Großvater damit zutun?"
Ich sah sie neugierig an und setzte dann meine Brille wieder auf dann kam unerwartet jemand rein er schien mein Zimmergenosse zu sein und sagte dann "Eh ... guten Tag. Störe ich vielleicht?" Ich lachte und sagte dann "Nein komm nur rein." Er stellte sich als Soma Cruz vor ein komischer Name scheint nicht von hier zu sein. "Ich bin Riku Amami nett dich kennen zu lernen ich hab mir das Bett hier geschnappt hoffe das is in Ordnung." Sie setzte sich hin und hatte mir vorher signalisiert das alles in Ordnung sei wegen ihrer Gänsehaut.Ich nickte und nahm meine Tasche dann holte ich mir etwas zu Trinken raus.
"Wollt ihr was davon?" Fragte ich sie es war normales Wasser.
Nach oben Nach unten
Soma Cruz

avatar

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 04.05.12
Alter : 22
Ort : Krefeld :P

RPG-Charakter
Name: Soma Cruz
Alter: 19
Rasse: Vampir

BeitragThema: Re: Zimmer 7   Sa Mai 05, 2012 8:54 am

Ich rätselte rum. Es ergab keinen Sinn. Er sieht eindeutig aus wie ein normaler Menschenjunge, egal wie man es sich ansieht. Dieser Junge stellte sich als Riku Amami vor. Doch was bei dem Mädchen merkwürdig war, konnte ich gleich feststellen: Sie war ein Vampirmädchen. "Also ich brauche nur zu wissen, wo ich schlafe. Also schätze ich, dass ich keine Hilfe mehr brauche." Den Jungen hatte ich weiterhin im Blick. Ich nahm kurz danach jedoch meinen Blick von ihm, um nicht zu sehr aufzufallen. "Es freut mich euch kennenzulernen, Riku und Kim." Als dann Riku mir Wasser anbot bekam ich Gänsehaut und bekam leicht Panik. "N-nein ..." Ich weiß das sich das paranoid anhört, aber dieses verfluchte Weihwasser ... es hat mir bereits zu große Schmerzen zugefügt, als das ich es noch wagen würde Wasser zu trinken. Ich wendete meinen Blick zu Kim. Ein anderer Vampir außer mir ... was hat das zu bedeuten? Ach was denke ich mir. Ich mache immer aus allem zu große Sachen. Sie mogelt sich wahrscheinlich wie ich durch die Menschenwelt. Jedoch konnte ich doch etwas fragen. Ja ... die Geschichte eines 'Fabelwesens' ... "Achja .. wisst ihr vielleicht etwas über Dracula? Ich bin ein großer Horrorbuch-Liebhaber und interessiere mich seit einem Buch über Vampire für Dracula." Ein Versuch war es wert. Schließlich hat jeder Mensch wenigstens einmal was von Dracula gehört .. oder Vampiren. Wir werden als Fabelwesen abgestempelt. Wobei ich natürlich zugeben muss, früher auch nicht an sie geglaubt zu haben.
Nach oben Nach unten
http://Ich-bin-dumm.de
Kim Nyu
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 25.05.11
Alter : 20
Ort : der Akademie

BeitragThema: Re: Zimmer 7   Sa Mai 05, 2012 9:04 am

War es den beiden denn überhaupt klar, auf was für eine Akademie sie hier nun gingen? Soma wirkte etwas, sehr angespannt. Was hatte er nur? Riku fragte mich nach meinem Großvater. "Mein Großvater. Er kennt diese Schule sehr gut und wollte unbedingt, dass ich sie besuche. Er hat auch meine Mutter..." ich stotterte. Ich musste schlucken. Ich wollte nicht darüber reden oder überhaupt daran denken, aber jetzt zu stoppen käme seltsam rüber. "überredet diese Schule zu besuchen." Ich versuchte zu lächeln, es ging aber schlecht. Der andere Junge blieb weiterhin nervös und angespannt. Ein wenig nervig ehrlich gesagt, Vampire sollten sich nicht so anstellen. "Was ist denn los mit dir?" fragte ich einfach drauf los, ohne zu bemerken, dass es eigentlich unhöflich war. Riku fragte, ob ich etwas Wasser haben wollte. "Ich trinke kein Wasser." antwortete ich kurz und knapp, ich schätze, auf dieser Schule ist es doch klar, dass es auch Vampire gibt, oder?

Soma fragte nach Dracula. Auffälliger geht's nicht mehr, oder? Er schien mir nicht viel zu wissen oder einfach neu zu sein. "Ich beneide Dracula." Mehr sagte ich nicht dazu, ich hatte nie Unterricht über Vampire. Alles was ich wusste, war, dass Menschen nicht an Vampire glauben. Oder an Werwölfe. Oder sonstige andere Wesen.
Nach oben Nach unten
http://light-academy.forumieren.com
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 04.05.12
Alter : 22
Ort : Brandenburg

RPG-Charakter
Name: Riku Amami
Alter: 17
Rasse: Dämon

BeitragThema: Re: Zimmer 7   Sa Mai 05, 2012 9:20 am

Ich sah sie beide an sie regierten auf alles iwie komisch ich verstand erst nicht was das sollte.
Als er sagte "N-nein ..." als ich ihm nach dem Wasser fragte war ich sehr verwirrt und sagte einfach "okay?" ich trank es selber und sie sagte "Mein Großvater. Er kennt diese Schule sehr gut und wollte unbedingt, dass ich sie besuche. Er hat auch meine Mutter..." aber sie brach den Satz bei der hälfte ab und sah aus als würde sie nicht weiter sprechen wollen aber sagte dann doch "überredet diese Schule zu besuchen." Was 100% eine Lüge war ich wusste es weil ich mein ganzes Leben gelogen habe. Aber ich sagte nichts nur ."Ok" Dann sagte sie das sie kein Wasser trinke. Ich merkte das iwas nicht stimmte mit den beiden als er dann noch nach Dracula fragte und sagte er sei einfach nur ein Horrorbuch-liebhaber. Ich setzte eine ernste Miene auf und sagte "was ist mit euch los!?" Ich sah erst zu Soma und dann zu Kim.
Nach oben Nach unten
Soma Cruz

avatar

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 04.05.12
Alter : 22
Ort : Krefeld :P

RPG-Charakter
Name: Soma Cruz
Alter: 19
Rasse: Vampir

BeitragThema: Re: Zimmer 7   Sa Mai 05, 2012 9:31 am

Mir gefiel diese Situation nicht. Die Atmosphäre war sehr angespannt. Das verdeutlichte bloß, dass hier etwas nicht stimmte. Besonders mit diesem Jungen. "Was mit mir los ist? Nunja ich bin aller-" Ich machte eine kurze Pause. "Ich meine, ich mag Wasser halt nicht. Ist daran was falsch?" Also langsam wurde es hier ungemütlich. Ich zog den Koffer leicht zu mir, möglichst unauffällig. Schließlich wurde auch diesem Riku wohl klar, dass hier etwas nicht stimmt. Er schien dies nun etwas ernster zu nehmen - soviel sagte zumindest sein Gesichtsausdruck. Ich konnte meinen Sarkasmus nicht bremsen und brabbelte einfach unüberlegt. "Ach ich bin ein Vampir und die Wiedergeburt von Dracula und suche einen Weg den Vorgang zu stoppen mich in ihn zu verwandeln - das wäre bitter oder nicht?" Ich wusste jedoch, dass Kim das einigermaßen ernst nehmen ... könnte? Ich meine, Dracula ist immer DER große Vampir den jeder kennt. Ich fasste mir kurz an den Hals und täuschte es als Kratzen vor. Mein Hals fühlt sich schon etwas seltsam an - ich brauche wohl etwas Blut. Ich muss immer mein eigenes Blut trinken, so ekelhaft es auch ist. Ansonsten würde ich den Verwandlungsprozess zu Dracula beschleunigen. Immerhin habe ich nur herausgefunden, ihn zu verlangsamen. Der Talisman von Mina wird auch nicht für immer die dunkle Seele von Dracula unterdrücken können. Was soll ich nur tun?

__Light Academy_____________

For What Profit Is It To A Man If He Gains The World And Loses His Own Soul?
Matthew 16:26
Nach oben Nach unten
http://Ich-bin-dumm.de
Kim Nyu
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 25.05.11
Alter : 20
Ort : der Akademie

BeitragThema: Re: Zimmer 7   Sa Mai 05, 2012 9:40 am

Am ersten Tag gleich so eine Spannung mitzuerleben war echt unangemessen. "Ich sollte besser fragen, was mit dir nicht stimmt." Meine Stimme klang ernst aber mein Gesicht blieb das freundliche von vorhin. Ich war sehr, wirklich sehr angenervt. "Ich bin ein Vampir, deswegen trinke ich Blut und kein Wasser, was ist daran nicht zu verstehen?" fragte ich Riku und ging lieber ein Stück zu Soma. Wer weiß, was mit dem Kerl los war. Vampire wirkten mir vertrauensvoller. "Meine Mutter starb bei einem Unfall." erklärte ich noch kurz die seltsame Reaktion von vorhin, in der Hoffnung, dass mich irgendjemand von den beiden verstehen konnte. Auf einmal brabbelte Soma irgendwas davon, dass er zu Dracula werden würde. Ich schielte zu ihm rüber. "Was?" fragte ich, obwohl ich ihn verstanden hatte. Es war wirklich ein komischer erster Tag, aber was will ich erwarten an einer Schule mit mystischen Wesen. Dann stand ich auf und wollte rausgehen. Weg hier. Ich bekam ein wenig Kopfschmerzen, wie immer, wenn mir Blut fehlte. Verdammt... warum jetzt? Ich versuchte stehen zu bleiben, aber es gelang mir schlecht. Ich flog um. Auf den Boden. Ich hasse diesen Tag.
Nach oben Nach unten
http://light-academy.forumieren.com
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 04.05.12
Alter : 22
Ort : Brandenburg

RPG-Charakter
Name: Riku Amami
Alter: 17
Rasse: Dämon

BeitragThema: Re: Zimmer 7   Sa Mai 05, 2012 9:50 am

Sie waren ziemlich ernst auf einmal und sagten das sie beide Vampire seien und Soma sich sogar in Dracula verwandeln würde. Ich lachte auf einmal "Sagt das doch gleich ich trank das ganze Wasser aus und schmiss die Flasche zurück in meine Tasche.
Dann sagte sie "Meine Mutter starb bei einem Unfall." Ich sah etwas geknickt drein.
"Das tut mir Leid."
Sie rannte auf einmal raus und ich sah noch wie sie umkippte Ich erschrak und aktivierte einen Jinki-Kern wodurch ich mich in einen Halben Dämon verwandelte und meine Waffen fallen lies sofort danach aber ich kam eine Sekunde zu spät an und sie bretterte auf den Boden. Ich versuchte ihr hoch zu helfen und reicht ihr die Hand.
Meine Haare waren nun weiß,rot und meine Hände sahen aus als hätte ich Metallhandschuhe an mit einem Kern drin.
"Ich bin ein Mensch-Kanshu Hybrid" Sagte ich einfach so raus.
ich hoffe das ist jetzt alles geklärt
Nach oben Nach unten
Soma Cruz

avatar

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 04.05.12
Alter : 22
Ort : Krefeld :P

RPG-Charakter
Name: Soma Cruz
Alter: 19
Rasse: Vampir

BeitragThema: Re: Zimmer 7   Sa Mai 05, 2012 10:09 am

Ich wunderte mich nun, wie wir über unsere ernsten Ereignisse sprachen obwohl wir uns nicht mal lange kannten. Das verwirrte mich etwas, wobei ich natürlich nicht anders bin. "Du musst Schweres durchgemacht haben. Mein Beileid zu deiner Mutter." Jetzt wo sie mich an sowas erinnert hat ... stimmt ja. Ich habe keinerlei Erinnerungen über meine Eltern. Hm ... anschließend schien Kim vollkommen erschrocken, dass ich Dracula sei. "Ja ich weiß, es klingt sehr unglaubhaft. Ich suche schon seit 2 Jahren nach einer Lösung, bin jedoch vergebens. Die dunklen Kräfte die ich von ihm geerbt habe, möchte ich loswerden." Kim stand auf und ging Richtung Tür. Jedoch ging sie seltsam. Dies waren anscheinend die Anzeichen dafür, dass sie kein Blut zu sich genommen hat. Riku ging gleich darauf, zu ihr. Ich nutzte die Gelegenheit und biss schnell in meinen Arm um etwas von meinem Blut zu trinken. Obwohl ich es schon so lange mache, so widert es mich immer noch an. Jedoch ging ich dann zu Kim & Riku um nachzusehen ob sich die Lage verschlimmert hatte und stellte dann fest, dass Riku wirklich ein Dämon war. Mein Hass gegen Dämonen sprang an. Meine Gefühle gewannen die Kontrolle über mich und schon hatte ich rote Augen und leichte Fangzähne. Ich war wohl jetzt in voller Blühte ein Vampir. Ich legte jedoch zunächst meinen Hass Dämonen gegenüber zunächst zur Seite und kniete mich zu Kim. Ich hielt ihr meine offene Wunde hin. "Trink schnell, bevor du noch vollkommen schwach wirst."

__Light Academy_____________

For What Profit Is It To A Man If He Gains The World And Loses His Own Soul?
Matthew 16:26


Zuletzt von Soma Cruz am So Mai 06, 2012 4:30 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://Ich-bin-dumm.de
Kim Nyu
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 25.05.11
Alter : 20
Ort : der Akademie

BeitragThema: Re: Zimmer 7   Sa Mai 05, 2012 11:50 pm

Ich verstand kaum mehr ein Wort, das sie sagten. "Wa-wa..?" stotterte ich. So schlimm kann mein Blutmangel überhaupt nicht sein, oder? Irgendwas stimmte doch hier nicht. Ich bemerkte aber noch, dass Riku auf erschreckendeweise mich auffangen wollte. Er sah plötzlich ganz anders aus. Ein Dämon... Ich weiß nicht, ob ich Dämonen mag. Wiederum war er ja ein netter Dämon, so interpretierte ich es jedenfalls. Soma scheinbar nicht. Ich konnte riechen, dass sein Blut floss. Er trank sein eigenes Blut? Oh mein Gott, wie widerlich. Ohne eine Idee, was ich jetzt tun sollte, griff ich einfach nach Rikus Hand. So falsch konnte das wohl nicht sein. Soma kam. Er bot mir sein Blut an, was sollte ich tun? Eigentlich hatte ich gar keine Wahl. Gestützt von Riku stand ich wieder auf.

Jetzt erst fiel mir auf, dass Soma sauer aussah, mit Hass gefüllt. War es wegen Riku oder wegen mir? Vielleicht weil er ein Dämon ist... Ohne auch nur ein Wort zu sagen, schnappte ich dann Somas Arm und trank sein Blut. Es war verwunderlicherweise lecker. Also trank ich so viel, bis es mir wieder mehr oder weniger gut ging. "Danke." keuchte ich heraus und wischte das überschüssige Blut von meinem Mund. "Bitte streitet euch nicht." sagte ich leise und ängstlich. Ich fühlte mich für diese Schule verantwortlich und jetzt sowas zuzulassen war einfach nicht meine Art.
Nach oben Nach unten
http://light-academy.forumieren.com
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 04.05.12
Alter : 22
Ort : Brandenburg

RPG-Charakter
Name: Riku Amami
Alter: 17
Rasse: Dämon

BeitragThema: Re: Zimmer 7   So Mai 06, 2012 12:04 am

Ich hielt sie hoch und Soma bat ihr an sein Blut zu trinken ich guckte etwas komisch weil sie waren ja beide Vampire oder nicht?
Uhh einglück muss ich das zeug nicht trinken. Es eisiger schauer fuhr mir kurz danach über den Rücken als ich Somas Blicke bemerkte, hatte er irgendwas gegen mich? ich hab ihr doch nur versucht zu helfen ich wusste es nicht. Ich wollte es erstmal so belassen und sagte nichts dazu. Dann trank sie sein Blut es schien ihr sehr zu schmecken weil sie viel davon trank ich musste leicht würgen als ich das sah danach sagte sie "Danke." und wischte sich das Blut vom Mund.
Naja wenn sie es müssen dann sollen sie es machen. Ich lächelte einfach nur und sagte dann.
"Kannst du wieder stehen?"
Darauf sagte sie "Bitte streitet euch nicht." Sie hatte bestimmt die Blicke von Soma bemerkt auch wenn ich es nciht wirklich verstand was er gegen mich hatte lächelte ich sie an und sagte dann.
"Ich habe keinen Grund mich zu streiten er hat mir ja nichts getan."
Dann deaktivierte ich meine Jinki-Kerne und wurde wieder ein Mensch.
Nach oben Nach unten
Soma Cruz

avatar

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 04.05.12
Alter : 22
Ort : Krefeld :P

RPG-Charakter
Name: Soma Cruz
Alter: 19
Rasse: Vampir

BeitragThema: Re: Zimmer 7   So Mai 06, 2012 1:07 am

Als sie anfing mein Blut zu trinken merkte ich, dass sie eine Weile nichts getrunken hatte. Mein Arm war schon etwas halbtaub geworden und ich konnte ich kaum noch bewegen. Zum Glück ging es ihr besser. Ich versuchte möglichst nicht in Riku's Richtung zu sehen. Solche Gestalten ... kotzten mich an. Kim bedankte sie schließlich. "Kein Problem." Ich stand wieder auf. Ich freute mich, als Riku sich wieder in einen Menschen verwandelte. Ich glaube ich verstehe nun was sie damit gemeint haben, dass diese Light Academy genau das perfekte für mich sei: Eine Schule für unmenschliche Rassen. Ich konnte Kim verstehen als sie sagte wir sollen uns nicht streiten. Mein Hass auf die Dämonen war wohl so auffällig gewesen - auch wenn es unbeabsichtigt war. Da nun alles wieder einigermaßen gut war, ging ich zu meinem Kofferund gab die entsprechende Zahlenkombination ein und er Koffer öffnete sich. Ein seltsames Gewand*Klick* heraus und zog es an. Es war Alucard's Klamotten. Er meinte, ich solle sie immer anziehen wenn ich zum Vampir werden würde. Die Sachen fühlen sich in der Vampir-Form viel leichter an als sie es normalerweise sind. Das würde erklären, wie Alucard sie täglich tragen kann. Ich wendete mich dann zu Kim & Riku. " 'Schuldigt, dies ist ein gewand was ich anziehen muss, werde ich zum Vampir ... achja und Riku, verwandel dich nie wieder in meiner Gegenwart in einen Dämonen. Ich hasse Dämonen über alles. Sie haben bereits versucht, meine Freunde zu töten."

Anmerkung: Haarfarbe etc. bleibt beibehalten. Nur das Gewand (Klamotten) von Alucard werden übernommen für den Moment.

__Light Academy_____________

For What Profit Is It To A Man If He Gains The World And Loses His Own Soul?
Matthew 16:26


Zuletzt von Soma Cruz am So Mai 06, 2012 4:29 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://Ich-bin-dumm.de
Kim Nyu
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 25.05.11
Alter : 20
Ort : der Akademie

BeitragThema: Re: Zimmer 7   So Mai 06, 2012 3:50 am

Auf einmal war alles wieder relativ entspannt. So schien es mir jedenfalls. Zuerst wirkte Riku ein wenig angeekelt von dem Blut trinken. Naja, wenn man sowas nicht gewohnt ist. Ich bin es auch nicht gewohnt, dass jemand sich plötzlich in einen Dämon verwandelt. "Ja, mir geht's jetzt besser, danke für eure Hilfe." Ich nickte kurz und tapste in Richtung Tür. Ich hatte sowieso vor zu gehen, also warum nicht jetzt. Ich fühlte mich fit. Wär ich aber jetzt schon gegangen, hätte ich etwas außergewöhnliches verpasst: Soma zog ein Gewand an, aber nicht irgendeins. Er erinnerte mich jetzt noch mehr an Dracula, das war sehr gruselig. Ich hatte das Gefühl, als hätte ich meinen Meister vor mir, doch war er es nicht. War das mein Vampirbewusstsein? Falls so etwas überhaupt existieren sollte. "Das ist.. unmöglich." murmelte ich vor mich hin. Mir war klar, dass es gefährlich wäre, hier zu bleiben. Wer weiß, was noch passieren könnte. Ich machte meine Uniform zurecht, Kopf gerade und sagte: "Ich geh dann mal wieder, vielleicht brauchen noch andere Schüler meine Hilfe. Auf Wiedersehen, ich würde mich freuen." Das klang etwas zu förmlich, oder? Jedenfalls war meine Aufgabe, anderen zu helfen. Hoffentlich sind nicht irgendwelche 'bösen Leute' hier in der Gegend. Dann ging ich los, aber schloss die Tür hinter mir nicht.

tbc: Zimmer 6
Nach oben Nach unten
http://light-academy.forumieren.com
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 04.05.12
Alter : 22
Ort : Brandenburg

RPG-Charakter
Name: Riku Amami
Alter: 17
Rasse: Dämon

BeitragThema: Re: Zimmer 7   So Mai 06, 2012 4:11 am

Ich stand einfach nur da und guckte zu wie Kim sagte "Ja, mir geht's jetzt besser, danke für eure Hilfe." Ich lächelte und nickte einfach nur höflich dann ging Soma und zu ein Gewand an es sah ziemlich cool aus aber auch sehr schwer.
"Oha was das für ein krasses Gewand hahaha ich würde es ja auch mal gerne anziehen aber es ist bestimmt zu schwer. Ihr Vampire seit bestimmt 10mal so stark wie ich als Mensch."
Ich lachte und klopfte im auf die Schulter dann sagte er "Riku, verwandel dich nie wieder in meiner Gegenwart in einen Dämonen. Ich hasse Dämonen über alles. Sie haben bereits versucht, meine Freunde zu töten."
ich nickte und antwortete "okay kein Problem ich werde es versuchen und aber keine Sorge ich bin nur halb Dämon bzw Kanshu ich jage sie selbst sie haben nämlich auch meine Freunde getötet und meine Schwester auch."
Ich sah etwas betrübt aus aber setzte dann wieder meine Brille auf und lächelte.
"Ich geh jetzt erstmal das Gelände erkunden bis später."

tbc: Der Aufenthaltsraum
Nach oben Nach unten
Soma Cruz

avatar

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 04.05.12
Alter : 22
Ort : Krefeld :P

RPG-Charakter
Name: Soma Cruz
Alter: 19
Rasse: Vampir

BeitragThema: Re: Zimmer 7   So Mai 06, 2012 4:28 am

Ich musste schmunzeln, als Riku meinte, dass das ein krasses Gewand sei. "Ja es ist wirklich schwer. Es hilft mir die Kräfte Dracula's besser zu kontrollieren." Dann klopfte er mir auf die Schulter, was ich nicht aussehen konnte. Ich lies jedoch nichts anmerken. Riku erzählte mir dann, dass er bloß ein halber Dämon sei und seinesgleichen jagen würde da sie ähnliches zu seinen Freunden gemacht haben. "Das tut mir Leid. Alucard & Ich sind in gewisser Weise wie du -wir sind gegen Dracula, den Herrn der Vampire."
Somit verabschiedete sich Riku und verließ das Zimmer. Ich sollte mich wohl lieber umschauen. Ich kriege auch leichten Appetit. Also sollte ich wohl was essen. Doch sollte ich mein Essen nicht ganz ohne Arbeit genießen. Also griff ich schnell zu meinen Koffer, nah Valenwary heraus und einige alte Dokumente über Dracula. Valenwary steckte ich in meine Schwert-Scheide und die Dokumente verwahrte ich in meinem Mantel in einer kleinen Tasche. Voll ausgerüstet, ging ich nun und verließ ebenfalls das Zimmer.

tbc: Der Aufenthaltsraum

__Light Academy_____________

For What Profit Is It To A Man If He Gains The World And Loses His Own Soul?
Matthew 16:26
Nach oben Nach unten
http://Ich-bin-dumm.de
Soma Cruz

avatar

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 04.05.12
Alter : 22
Ort : Krefeld :P

RPG-Charakter
Name: Soma Cruz
Alter: 19
Rasse: Vampir

BeitragThema: Re: Zimmer 7   Mo Jun 25, 2012 7:10 am

cf: Aufenthaltsraum

Ich schloss das Zimmer mit meinem Schlüssel auf. Riku war wohl nicht im Zimmer. Ich setzte mich auf einen Stuhl und schaute zu Boden. Meine Sicht wurde schwummrig, aber es lag diesmal nicht am Verlangen von Blut. Es liegt wohl bloß an den Kopfschmerzen. Dieses ganze Stehen hat sich auch ziemlich auf meinem Rücken ausgelegt. Mein Rücken ist richtig steif geworden und selbst kleinste Anstrengungen auf meinen Rücken schmerzen. Ich versuchte mich zu strecken, aber schon nach der leichten Anspannung vom Rücken biss ich mir die Lippen wund. Ich ließ alle Muskeln ruhig und lag im Stuhl. Ich rutschte langsam Richtung Boden, doch ich unternahm dagegen nichts da die Schmerzen noch zu groß waren. Es beruhigte sich nach einiger Zeit wieder und ich wagte einen Versuch aufzustehen. Ich stand wieder, aber legte mich sogleich auch aufs Bett. Ich war fix und fertig. Ich fühlte mich wie ein alter Mann, dessen Knochen gebrechlicher Sind als Glas. Ich fasste ich mir an die Stirn und versuchte zu schlafen, auch wenn es durch die andauernden Rückenschmerzen nicht leicht war.

__Light Academy_____________

For What Profit Is It To A Man If He Gains The World And Loses His Own Soul?
Matthew 16:26
Nach oben Nach unten
http://Ich-bin-dumm.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Zimmer 7   

Nach oben Nach unten
 

Zimmer 7

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Zero´s Zimmer
» Tsunas Zimmer
» Was tun gegen Ameisen im Zimmer
» Illyasviel von Einzbern´s Zimmer
» Zimmer Nummer 314

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Welcome to the Light Academy! :: Wohnhaus - Jungs-